Nepal - Buddha, Yoga und Schamanen - eine sinnliche Entdeckungsreise

Wir erleben das strahlende Gold der aufgehenden Sonne über dem schneebedeckten Himalaya, besuchen alte Tempelanlagen, wandern durch Reisfelder und Berge, erblicken Nashörner und Elefanten im Dschungel und erhalten Unterweisungen durch einen Schamanen.

Beschreibung
Reiseprogramm
  • "Morgenstund hat Gold im Mund", besagt das Sprichwort. In diesem Fall ist das Gold der strahlende Sonnenaufgang über dem schneebedeckten Himalaya, wenn die Sonne langsam hinter den Bergen emporsteigt und die tiefen Täler in jungfräuliches Licht taucht.  Frühes Aufstehen lohnt sich aber auch wegen unseren morgendlichen Yogameditationen. Auch im Chitwan Nationalpark ist die Morgendämmerung eine besondere Zeit für Tierbeobachtungen. An den berühmten buddhistischen Pilgerorten von Lumbini und Boudhanath treffen wir am frühen Morgen die ersten Pilger und Mönche, welche die Stupas umrunden und Mantras singen. keine Angst – diese Reise ist Urlaub und Erholung. Dafür sorgen schon die sorgfältig ausgewählten, besonderen Hotels, teils mit einem historischen Ambiente oder an aussergewöhnlicher Lage an einem See der im Dschungel. Es erwarten uns noch viele weitere "goldene Momente", beispielsweise mittelalterliches Flair in der Königsstadt Bhaktapur oder im fast zeitvergessenen Ort Tansen. Von dort aus wandern wir zu Tara Bahadur Pun, einem bekannten Schamanen, der uns in seine traditionelle Heilkunst einweiht. Bevor wir den Chitwan Nationalpark auf dem Rücken eines Elefanten entdecken, meditieren wir mit den Mönchen in Lumbini am Geburtsort Buddhas.

  • TAG 1- 4 | (Zürich-) Kathmandu. Ankunft am 2. Tag. Während unseres Aufenthaltsbesuchen wir die mittelalterliche Altstadt, den Tempel der lebenden Kumari Göttin, den buddhistischen Schrein von Swayambhunath sowie die Königsstädte Patan und Bhaktapur. Im Tibeterviertel Boudanath befindet sich die prächtigste Stupa der Stadt. Allabendlich umrunden Mönche den Tempel mit Mantragesängen. Schliesslich besuchen wir die Tempelstadt Pashupatinath. Hunderte Pilger und in Lumpen gehüllte Sadhus bevölkern Fluss, Tempelanlagen und Verbrennungsstätten, von denen eine mystische Stimmung ausgeht. Nachtflug und 3 ÜN.

    TAG 5 -10 | Bandipur, Pokhara, Tansen. Wir erreichen Bandipur nach rund 3½h Fahrt. Im mittelalterlichen Kern der alten Handelsstadt fühlen wir uns um Jahrhunderte zurück versetzt. Verschiedene Ethnien leben hier auf kleinstem Raum. Auf unserer Wanderung (2-3h) rasten wir unter einem Bodhi-Baum beim Picknick zwischen Reisfeldern. Den 7. und 8. Tag verbringen wir in Pokhara. Die Stadt liegt an einem wunderschönen See und ist von Rhododendronwäldern umgeben. Bootstour, Ausflug ins Bergdorf Sarangkot sowie zu den Devis Wasserfällen. Die nächsten 2 Tage sind wir in der Kleinstadt Tansen mit atemberaubendem Blick auf die 8000er-Gipfel. Nach Möglichkeit empfängt uns der berühmte Schamane Tara Bahadur Pun und lässt uns an geheimnisvollen Heilritualen teilhaben. Je 2 ÜN Bandipur, Pokhara, Tansen.

    TAG 11-14 | Lumbini, Chitwan. Lumbini liegt im tropischen Tiefland der Ganges-Ebene. Der Geburtsort Buddhas zieht zahlreiche Pilger aus aller Welt an. Zu Buddhas Ehren wurde ein bescheidener Tempel errichtet. Wir geniessen die kontemplative Ruhe über dem Ort, bevor der Dschungel auf uns wartet. Auf dem Elefantenrücken durchstreifen wir den des Chitwan Nationalpark. Vielleicht begegnen wir Nashörnern oder gar einem der seltenen Tiger. Nach einer Dschungelwanderung paddeln wir mit dem Kanu auf dem Rapti-Fluss. Je 2 ÜN Lumbini und Chitwan. TAG 15 -17 | Kathmandu, Rückreise. Nach Ankunft in Kathmandu (3h) bleibt uns Zeit für letzte Einkäufe und vielleicht eine weitere Stadtbesichtigung. Rückreise am 16. Tag mit Ankunft in Zürich am Tag danach. 1 ÜN und Nachtflug.

    YOGA | In Kathmandu, Bandipur, Pokhara und Lumbini meditieren wir täglich unter kundiger Anleitung und praktizieren Yoga.

    VERLÄNGERUNG | Möchten Sie mit einem 10-tägigen Vipassana-Retreat in der Nähe von Kathmandu noch tiefer ins Thema Meditation einsteigen? Wir informieren Sie gerne auf Anfrage.

Daten & Preise

s
AbreiseRückreiseLeitungPreis im DZ abBuchen
Momentan ist dieses Angebot nicht buchbar
Inbegriffene Leistungen

INBEGRIFFEN: Programm gemäss Reisebeschrieb • Alle erforderlichen Transfers • Übernachtung im DZ in landestypischem Mittelklassehotel, 5 x Kathmandu, je 2 x Bandipur, Pokhara, Tansen, Lumbini, Chitwan • Täglich Frühstück und 2 x Vollpension Chitwan Nationalpark • Täglich Yoga und Meditation in Kathmandu, Bandipur, Pokhara und Lumbini • Dschungel-Aktivitäten im Chitwan Nationalpark • Eintrittsgelder • Änderungen vorbehalten.

NICHT INBEGRIFFEN: Flug Zürich-Kathmandu und zurück. Buchung zu tagesaktuellem Preis • Mittag-/Abendessen (ausser Chitwan) • Visum Nepal bei Einreise USD 25 • Trinkgelder • Oblig. Annullations- und SOS-Assistance-Versicherung ab CHF 84.

Diese Reise findet in Zusammenarbeit mit unserem deutschen Koopeerationspartner statt.

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 15700 km / 4035 kg (Flug)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 115.–

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2