Bali - Zen Yoga & Ayurveda Resort

Das Zen Resort ist der wahre Geheimtipp mit ganz besonderer Atmosphäre! Ein paradiesisch schöner Ort, fantastisch über dem Meer gelegen, mit tollem Yoga, wohltuendem Ayurveda, traumhaften Massagen und einer grossartigen Tauchschule.

044 242 55 66 Ref: 1210

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Bildergalerie anzeigen Bildergalerie anzeigen
Beschreibung
Programm
  • DAS RESORT liegt an der Nordküste der Insel, rund 3 Fahrstunden (100km) vom Flughafen inmitten der tropischen Landschaft und direkt über dem Meer (schwarzer Vulkansand, wie er auf der Nordseite der Insel üblich ist). Hier Resort vereinen sich Tradition, Luxus und balinesische Gastfreundschaft vor der wunderschönen Naturkulisse der Insel. Die Lage, inmitten der tropischen Naturlandschft, umgeben von Reisfeldern und Obstbäumen, vermittelt Ruhe und Frieden. Sie bildet die Basis zu Ihrem seelischen Wohlbefinden. Tägliche Yoga- und Meditationsübungen, entweder im Raum oder in der Natur, führen zu Entspannung und Harmonie. Im Zen-Spa des erleben Sie ein Fest der Sinne: Blütenbäder, Öl-Anwendungen, wohltuende Massagen….  Ihr Blick schweift über den Ozean. Das Leben ist wunderbar…

    PHILOSOPHIE | Die Zen-Philosophie basiert auf 3 Säulen, welche zu einem glücklichen und ausgeglichenen Leben führen: Gesundheit durch körperliche Übungen (Yoga), Gesundheit durch Fokussierung des Geistes (Meditation, Atem), Gesundheit durch ein Leben im Einklang mit der Natur.

    WOHNEN | Die 26 Bungalows sind ausgesprochen grosszügig konzipiert und meist freistehend. Sie sind entweder nach Osten ausgerichtet mit Sonnenaufgang (Sunrise) oder nach Westen, wo Sie den Sonnenuntergang geniessen (Sunrise). Bitte beachten Sie: Die Zimmer sind "digital Detox", d.h. ohne W-Lan, Telefon oder TV-Empfang. W-Lan ist jedoch im öffentlichen Teil der Anlage verfügbar. Sunrise-Deluxe: (54 m²). Diese Villen überblicken Garten, Swimmingpool sowie den umgebenden Regenwald, die Reisfelder, Weinpflanzungen und das Meer. Jede Villa hat eine grosse im balinesischen Stil möblierte Terrasse. Sehr schön ist die Freiluft-Regenwasserdusche. Die Einrichtung ist komfortabel, geschmackvoll und im balinesischen Stil. Dunkle Holzböden, handgefertigte Möbel, gewobene Decken und warme Farbtöne prägen die Räume. Die Zimmer verfügen über ein grosses KingSize-Bett mit Moskitonetz, Minibar, Kühlschrank, Kaffee-/Teekocher, Fön, Bademäntel, Klimaanlage, Deckenventilator, Mückenschutzfenster und einen kleinen Zimmersafe. Frisches Trinkwasser und Früchte stehen jeden Tag im Zimmer bereit. Sunset-Deluxe: (64m²). Sind in der Grundausstattung gleich wie "Sunrise", jedoch noch etwas geräumiger. Zusätzlich verfügen diese Zimmer über eine in den Boden eingelassene Badewanne und einen kleinen Teich (kein Pool) im Eingangsbereich. Zen Premium Villas: (80m²) Diese Bungalows betreten Sie durch Ihren kleinen Privatgarten, in welchem sich auch ein kleiner privater Pool befindet. Die Grundausstattung ist ähnlich den „Deluxe-Villas“, das Mobiliar ist jedoch noch etwas exquisiter und im Zimmer ist auch eine Garderobe für Sie und Ihn eingebaut. Auf der Terrasse finden sich zudem Lounge-Möbel und ein Tagesbett.

    ESSEN | Im Resort gibt es 2 ausgezeichnete Restaurants mit köstlicher asiatisch-westlicher Fusion-Küche, vegetarisch oder mit Fleisch bzw. Fisch. Viele Zutaten sowie Früchte und Gemüse stammen aus eigenem Anbau. Meist speisen Sie am Pool. Von dort aus haben Sie einen herrlichen Meerblick.

    ANGEBOT (YOGA) | Siehe Beschreibung (unten in entsprechendes Datum klicken).

    STRAND / TAUCHEN | Der Strand aus scharzem Vulkansand ist in rund sieben Gehminuten erreichbar. Zum Hotel gehört ausserdem ein PADI Tauchzentrum mit dem entsprechenden Kursangebot.

    ANREISE, TRANSFER & VISUM | Transfer: Der Transfer ist im Angebot mit inbegriffen. Die sehr schöne Fahrt zur Nordküste dauert rund 3 Stunden, und führt vorbei an Reisfeldern, kleinen Dörfern, Märkten und Kaffeeplantagen. Visum: Sofern Sie weniger als 30 Tage im Land bleiben und über die Flughäfen Jakarta oder Denpasar einreisen, ist für Staatsangehörige CH/EU (ohne FL!) kein Visum vorgeschrieben. Beachten Sie jedoch die Gültigkeit des Reisepasses.

  • Im Ayurvedazentrum des Zen Resorts werden eine grosse Anzahl sanfter ayurvedischer und Wellness-Behandlungen angeboten (Buchung, Zahlung vor Ort). Nachfolgend eine Auswahl.

    WELLNESS-MASSAGEN UND BEHANDLUNGEN
    Eine grosse Anzahl ayurvedischer Wellness-Massagen stehen zur Auswahl. Unter anderem Balinesische und Thai Massagen, Hot Stone, Wein-Massage, Schokoladen-Massagen. Dazu gibt es zusätzliche Behandlungen mit Reiki oder Reflexologie. Alle dauern sie zwischen 1 und knapp 2 Stunden.

    AYURVEDISCHE MASSAGEN 
    Open Chakra. (2h). Warmes Öl öffnet Ihre Chakren und stimluliert den Energiefluss.  Abhyangam Oil or Ghee. (1h). Eine ayurvedische Tiefenmassage mit Medizinalöl und geschmolzener Butter. Harmonisiert Körper und Seele.  Abhyangam Fruit (1h). Massage mit tropischen Früchten und Medizinalöl. Besonders gut für beschädigte und kranke Haut.  Udwartana. (1h). Tiefenmassage mit Kräutern und medizinischen Pudern. Bringt Gewichtsverlust und bessert den Muskel- und Hauttonus sowie die Blutzirkulation. ♦ Marma Energy. (1h).  Diese Behandlung beginnt mit warmen Ingwerkompressen, gefolgt von einer kräftigen Energiemassage mit Kräuteröl. Am Schluss steht eine entspannende Gesichtsmassage.  Patrasweda Elakizhi. (1h). Ganzkörpermassage mit geriebenem Kokosnuss, Senf, Steinsalz, warmen Ölen. Hilft bei Muskel- und Spinalschmerzen, Krämpfen.  ♦ Shastika Pinda Sweda Njavara. (1h). Ein spezieller Reis wird in Leinenbeuteln und warmer Milk gekocht. Danach findet er Anwendung für eine gezielte Ganzkörpermassage. Gut bei rheumatischen Beschwerden. Choornasweda Podikizhi. (1h).  Verschiedene Kräuter und Gewürze werden zerrieben und in Leinenbeuteln in Rhizinusöl gewärmt. Damit wird der ganze Körper eingerieben und massiert.  Pizhichil. (1h). Auch die „königliche Behandlung“ genannt. Lauwarmes Medizinalöl wird sanft in den ganzen Körper einmassiert. Entgiftend und gut für die Immunabwehr.  Padaghata. (1h). Ganzkörpermassage bei der die Therapeutin oder der Therapeut den Körper mit den Füssen massiert und behandelt. Bringt tiefe Entspannung und Entschlackung. ♦ Upanaha Sweda. (1h). Verschiedene ayurvedische Samen werden mit Kräuterblättern und Ölen erhitzt und danach mit Reis- oder Weizenmehl in den Körper einmassiert. Besonders gut für geschwollene, entzündete Hauspartien.  Urovasti. (1h). Auch „Herzmassage“ genannt. Sie entlässt Scherz, Angst und Traurigkeit aus dem Körper. Dazu wird in der Lendengegend für 30 Minuten Öl aufgetragen, gefolgt von einer Ganzkörpermassage.

    AYURVEDISCHE BÄDER
    Avagaha Sweda. (0:30h). Ayurvedisches Kräuterbad zur Reinigung des Körpers und der Haut.  Snana. (0:30h).  Lauwarmes ayurvedisch- therapeutisches Kräuterbad. Zuvor wird das Wasser heiss aufgebrüht, unter Beigabe von verschiedenen Wurzeln, Baumrinde, und ausgewählten Pflanzenblättern. Entgiftend und verjüngend.  Bashpasweda. (0:30h). Ayurvedisches Kräuter-Dampfbad. Entschlackt, ist schmerzlindernd und reinigt den ganzen Körper.  Mandi Lulur. (1:45h). Tarditionelles balinesisches Blütenbad mit anschliessender Massage. Als „Zutaten“ wirken Sandelholz, Reismehl, Yoghurtpaste und Blüten. Eine Wohltat!  Mandi Susu. (1h). Balinesisches Milchbad. Sie erhalten ein milchbasiertes Körperpeeling sowie ein Blüten-Milchbad. Ihre Haut wird seidenweich und tiefengereinigt.  Mandi Rempah. (1h). Balinesisches Gewürzbad bestehende aus einer sanften Massage, einem anregenden Körperpeeling und einem Bad aus Gewürzen und Kräutern. Javanese Lulur. (1h). Ein luxuriöses javanisches Körperpeeling mit einer Maske aus Yoghurtpaste, gefolgt von einem Blütenbad, um den PH-Wert der Haut einzbalancieren.  Lehmmaske und Salzbad (1h). Körperpeeling mit Lehmerde, gefolgt von einer Maske aus Salzpaste und einem verjüngenden Bad. Reinigt die Haut porentief und verjüngt sie.

    AYURVEDISCHE KOPFBEHANDLUNGEN
    Shiroabhyangam. (0:30h). Kräuteröl-Massage für Kopf, Nacken, Schultern und Gesicht. Bewirkt eine verbesserte Sauerstoffzufuhr im Gehirn und bessere Blutzirkulation.  Talapotichi. (0:30h). Kopfbehandlung mit Medizinalpaste und Bananenblättern. Gegen Stress, Schlaflosigkeit, Migräne, Kopfschmerzen.  Shirovasti. (1h). Medizinische Ölbehandlung mit Kopfmassage. Hilft bei Lähmungserscheinungen im Gesicht, Hautprobleme, Ohrschmerzen, Schlaflosigkeit, Stress, Migräne, Kopfschmerzen, Benommenheit. Shiropichu. (1h). Medizinische Kopfhautbehandlung mit Öl. Gegen Lähmungserscheinungen im Gesicht, Kopfhaut-Dermatitis , Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen. 

    AYURVEDISCHE KÖRPERBEHANDLUNGEN
    Pada Abhyangam. (1h). Bein- und Fussbehandlung mit medizinischem Öl und Akupressur. Reduziert Bluthochdruck, „müde Beine“ und beschädigte Fusshaut.  Kativasti. (1h). Medizinische Ölbehandlung, gefolgt von Massage im Lendenbereich. Gegen Spinal- und Rückenschmerzen.  Shirodhara. (1h). Medizinische Ölbehandlung im Stirnbereich. Gegen Stress und Ermüdung, strapazierte Nerven, Migräne, Probleme im Ohren-, Nasen-, Halsbereich.  Ksheerdhara. (1h). Medizinische Behandlung mit Buttermilch an der Stirne. Begünstigt den Tiefschlaf, Reduziert Fehlfunktionen im Ohren-, Nasen-, Halsbereich und wirkt generell stressreduzierend.  Sarvangadhara. (1h). Ganzkörperbehandlung mit Kräuteröl und Buttermilch. Begünstigt Blutzirkulation, Muskelentspannung und wirkt schlaffördernd.  Netradhara. (0:30h). Augenbehandlung mit Kräuter-/Milchbad. Eine Wohltat für die Augen. Kühlt, wirkt abschwellend, verjüngend und fördert Wohlbefinden.  Netra Tarpana. (0:30h. Augenbehandlung. Pads mit Medizinalbutter werden um die Augen herum aufgegtragen. Wirkt wohltuend und heilend bei überstrapazierten, müden, trockenen bzw. tränenden Augen.  Karna Poornam. (0:30h. Ohrenbehandlung mit Kräuteröl. Sanfte Reinigung und Massage der Gehörgänge. Sie hören danach viel besser!  Nasyam. (0:30h. Nasenbehandlung mit Kräuteröl und heissen Tüchern, gefolgt von Massage an Schultern, Nacken und im Gesicht. Öffnet die Poren und verstopfte Sinushöhlen. 

Kurse

Angebotene Kurse
Abreise Rückreise Kurs Reisedauer Preis im DZ ab

Oktober 2017

28.10.2017 04.11.2017 Bali - Zen Resort - Yoga-Entspannungswoche 8 Tage CHF 1750.–

November 2017

04.11.2017 11.11.2017 Bali - Zen Resort - Yoga-Entspannungswoche 8 Tage CHF 1750.–
11.11.2017 18.11.2017 Bali - Zen Resort - Yoga-Entspannungswoche 8 Tage CHF 1750.–
18.11.2017 25.11.2017 Bali - Zen Resort - Yoga-Entspannungswoche 8 Tage CHF 1750.–
25.11.2017 02.12.2017 Bali - Zen Resort - Yoga-Entspannungswoche 8 Tage CHF 1750.–

Dezember 2017

02.12.2017 09.12.2017 Bali - Zen Resort - Yoga-Entspannungswoche 8 Tage CHF 1750.–
09.12.2017 16.12.2017 Bali - Zen Resort - Yoga-Entspannungswoche 8 Tage CHF 1750.–
16.12.2017 23.12.2017 Bali - Zen Resort - Yoga-Entspannungswoche 8 Tage CHF 1750.–
23.12.2017 30.12.2017 Bali - Zen Resort - Yoga-Entspannungswoche 8 Tage CHF 1750.–