Panchakarma-Kur

Kalari Kovilakom gilt als eines der schönsten und besten Ayurveda-Resorts ganz Asiens. Hier erleben Sie authentisches Ayurveda auf allerhöchstem Niveau. Sie leben in einem stattlichen ehemaligen Maharadscha-Palast mit exquisiter Ausstattung. Die Residenz liegt im Hinterland des malerischen Kerala, mitten auf dem Land, umgeben von kleinen Bauerndörfern, weitläufigen Reisfeldern, Obstpflanzungen und Palmenhainen. Ruhe, Harmonie und Erfüllung verspricht Ihnen der Aufenthalt hier. Sie werden begeistert sein.

Beschreibung
Kursleitung
  • ORIGINAL PANCHAKARMA-KUR
    Panchakarma gilt als eigentliche Königsdisziplin des Ayurveda. Ziel ist es, die Giftstoffe und Amas (Schlacken) aus dem Körper zu herauszuholen, die Doshas in ihr natürliches Gleichgewicht zu bringen und Agni, das Verdauungsfeuer, zu aktivieren. Der Körper wird gezielt gereinigt, entgiftet und gekräftigt sowie das Immunsystem gestärkt.

    Der Einstieg in die Kur heisst Poovakarma. Dabei werden Körper und Geist auf die Reinigung vorbereitet. Teil davon ist „Swedanam“ oder Schwitzen. Dies führt zur Auflösung der Giftstoffe. „Snehanam“ ist der ayurvedische Begriff zum Einölen des Körpers, damit die Toxine auch durch die Haut entweichen können. Danach sind die Doshas aktiviert und unterstützen den Entschlackungsprozess. Die Kur wird aufgrund der individuellen Dosha-Konstitution aufgebaut. Panchakarma ist eine ayurvedische 5-Stufen-Revitalisierung. Häufig wird Panchakarma als Eingangsprozedur der Kur gesehen. Dies ist so nicht ganz korrekt, denn Panchakarma ist nur ein Teil der Reinigungsprozeduren, die unter den Begriff Shodahana fallen. Die 5 Basis-Shodanas sind Nasyam, Vamanam, Virechanam, Vasthi und Rakthamosham.

    Grundlage zu dieser Kur dienen neben dem Wissen und der Erfahrung des Arztes, die alten Texte von Charaka Samitha und Sushrutha Samitha. Der Abschluss der Kur bildet Paschat Karma, die uns Hinweise zu Diät und Lebensweise mit auf den Weg gibt, um eine optimale Nachhaltigkeit zu erreichen.
    Dauer: 22 oder 29 Tage (bzw. 21/28 Nächte). Die Kur kann täglich angetreten werden. Bei der Online-Preisberechnung wird nur das 22-Tages-Paket angezeigt, Preise für 29 Tage auf Anfrage.
    Buchung: Frühzeitige Buchung unerlässlich.

    LEISTUNGEN
    ●  Hin- und Rücktransfer zum Flughafen Cochin oder Coimbatore
    ●  Unterkunft in gewählter Zimmerkategorie (der angezeigte Basispreis gilt für 21 Nächte in der Kovilakom-Suite)
    ●  Ayurvedische Vollpension und Tees, Früchte, sowie ayurvedische Nahrungsergänzung- und Heilmittel
     Konstitutionsbedingte Spezialanwendungen, Darmreinigung, Synchron Abhyanga, Nasya, etc.
    ●  Eingangsdiagnose, ärztliche Konsultationen sowie Dosha-/Konstitutionsbestimmung
    ●  Täglich rund 2 Stunden Behandlung gemäss ärztlicher Verordnung bzw. persönlichem Kurplan
    ●  Tägliches Bestimmungsgespräch mit dem ayurvedischen Arzt
    ●  Jeden Tag rund 1 Stunde Morgenmeditation und 1h Yoga am Nachmittag
    ●  2-3 Mal pro Woche kulturelles Hausprogramm (z.B. klassische indische Tanzvorführung)
    ●  Bequeme Ayurveda-Bekleidung (Erhalt bei Behandlungsbeginn)

  • Qualifizierte Englisch sprechende Kursleitung für Yoga & Meditation

    Ihr Kurs oder Workshop wird von einer qualifizierten und in Yoga/Meditation seriös ausgebildeten Fachperson geführt. Sie spricht Englisch und eventuelle weitere Fremdsprachen.

Daten & Preise

DatenDauerPreis im DZ ab Buchen
31.12.2016 - 30.12.2017 jeweils 22 Tage CHF 8580.– Buchen
Inbegriffene Leistungen

Im 3-Wochen-Paket: Transfers von/zu den Flughäfen Flughafen Cochin oder Coimbatore ●  21 oder 28 Übernachtungen in gewählter Zimmerkategorie ● Panchakarma-Ayurvedakur und ärztliche Betreuung gemäss Beschreibung ● Ayurvedische Vollpension ● Meditation und Yoga je 1h pro Tag ● Ayurveda-Bekleidung ● Kulturelles Hausprogramm.

Nicht inbegriffen: Flug nach Indien. Gerne finden wir für Sie das beste Angebot • Buchung ohne Flug: Organisationspauschale CHF 40 E-Visum: selber Online einholen, ca. CHF 45, gültig für max. 30 Tage. Beachten Sie bitte die Passvorschriften  ●  Oblig. Annullations- und SOS-Assistance-Versicherung (Jahresversicherung) CHF 111.

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 15100 km / 3881 kg (Flug)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 111.–

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2