Ionisches Meer (GR) - Ilios Center - Wochenkurse Yoga & Meditation

Freuen Sie sich auf erholsame, entspannte und lebendige Ferientage am Meer mit griechischem Flair und inmitten traumhafter Natur. Und lassen Sie sich von den kreativen Ideen verzaubern, die das Team im Zentrum mit viel Fantasie zusammengestellt hat.

Programm
Kursleitung
  • KURS 1 | INNER BALANCE – YOGA & MEDITATION – 06.05. bis 13.05.2017
    Im Morgenyoga wecken wir sanft und mit kraftvollen Übungen unsere Muskeln den Geist. Reinigende Atemtechniken und Entspannungsübungen begleiten uns in den Tag hinein und bringen uns Frische und Energie. Abends dann erhalten wir - neben den Körperübungen - auch die Gelegenheit, Meditations- und Achtsamkeitstechniken für den Alltag kennenzulernen. Wir erhalten ayurvedische Tipps (immunsystemstärkende Morgenroutine, regenerierende Selbstmassagetechniken), welche sich später sehr gut in unseren Alltag integrieren lassen. Daneben singen wir Mantras und lernen ihre positive Wirkung kennen. Wir erfahren Entschleunigung und die Entfaltung ganzheitlicher Kraft von innen heraus. Die frische Meeresluft und die wunderschöne Natur beflügeln unseren Geist. Sie werden begeistert sein! Kursleitung: Britta Oehler.

    KURS 2 | WANDERN IM EPIRUS-GEBIRGE – 06.05. bis 13.05.2017  
    Siehe unter „Wanderwoche“  

    KURS 3 | DIE KLARHEIT DES IYANGAR-YOGA – 13.05. bis 20.05.2017
    Iyengar-Yoga wirkt auf uns lebendig, klar und durchdringend. Yoga wird dabei als Körperarbeit und weniger als sportliches „Workout“ geübt. Wir praktizieren in dieser Woche Asanas und Pranayama in einer klar körperlichen Ausrichtung und lassen uns auf eine tiefe Yogaerfahrung vor der wunderschönen Kulisse des Ionischen Meeres ein! Zur Unterstützung verwenden wir Hilfsmittel wie Decken, Klötze oder Gurte. So kann unser Körper in seinem Tempo Bewegung zulassen und sein Potenzial ausschöpfen. Diese zunehmende Ausrichtung im Körper richtet sich nach innen und generiert damit mehr Klarheit in unserem Denken. Diese ermöglicht uns tiefes Loslassen und Regeneration. Die Regeneration bringt uns neue Kraft und Inspiration, andere Wege zu beschreiten. Das kann bedeuten, einfach mal tief durchzuatmen, die Sonne und das türkisblaue Meer zu geniessen oder auch aktiv die abwechslungsreiche Gegend zu erkunden. Vieles ist auf einmal möglich. Kursleitung: Ilona Müller. 

    KURS 4 | WANDERN IM EPIRUS-GEBIRGE – 20.05. bis 27.05.2017    
    Siehe unter „Wanderwoche“.

    KURS 5 | YOGA – EIN WEG ZU KRAFT, GELASSENHEIT UND LEBENSFREUDE – 20.05. bis 27.05.2017
    Im frühsommerlichen Ambiente Griechenlands geniessen wir entspannte und ganzheitliche Yogaferien. Gemeinsam mit der Yogalehrerin Tanja Sailer knüpfen wir in diesen Tagen an der zeitlosen Weisheit des Yoga an. Wir erfrischen unsere Sinne mit klassischen Körper-, Atem– und Meditationsübungen aus der Hatha-Yogatradition. Auch machen wir uns mit den philosophischen Aspekten vertraut, in denen der eigentliche Reichtum des Yoga verankert ist. Zwei Yogaeinheiten am Tag geben uns genug Freiraum, um in die Naturschönheit am Epirus-Gebirge einzutauchen und die Seele baumeln zu lassen. Kursleitung: Tanja Sailer.

    KURS 6 | YOGA – BEWEGEN UND BEWEGEN LASSEN – 27.05. bis 03.06.2017  
    Alles Leben ist Bewegung. Auch Menschen sind stets in Bewegung. Im Innen wie im Aussen. Und oft schneller als gewollt. Die Yogawoche bietet uns die Möglichkeit, uns vollkommen dem eigenen Tempo hinzugeben und sich besonders liebevoll und aufmerksam sich selbst und unseren Herzen zu widmen. Zweimal täglich sind wir zu Meditation, Bewegung und Atemschulung eingeladen, wobei wir lernen, die Intensität selbst zu dosieren. „Nuad „(passiver Yoga) ermöglicht uns, sich bewegen zu lassen – auf körperlicher wie emotionaler Ebene. Nuad wird in Partnerarbeit praktiziert und ist durch eine angeleitete Einheit eine erlebnisreiche Tiefenentspannung. Wir haben viel Zeit für uns selbst, um zur Ruhe und zum eigenen Sein zu finden. Das Eintauchen in die Lebensfreude und Gastfreundlichkeit Griechenlands und die wunderbare Umgebung lässt ist Nahrung für unsere Seele. Kursleitung: Viktoria Grgurin.

    KURS 7 | MIT YIN-YOGA ZU RUHE UND GELASSENHEIT – 03.06. bis 10.06.2017
    Grüne Hügel, glasklares Wasser, unberührte idyllische Buchten, traumhafte Ausblicke auf das Meer:  Lassen wir uns von der Schönheit der griechischen Westküste fernab vom Massentourismus verzaubern! Sanfte Yogastellungen, Dehn- und Atemübungen und eine Achtsamkeitsmeditation stimmen uns auf den Tag ein. Daneben bleibt uns genügend Zeit für Spaziergänge, Schwimmen im Pool oder im Meer oder einfach die Stille zu geniessen. Vor dem Abendessen kommen wir durch schlichte Asanas zur Ruhe. Mit Yin-Yogaübungen erfahren wir tiefe Entspannung und Achtsamkeit für unseren Körper. So finden wir Gelassenheit und innere Ruhe, tanken Kraft und kehren gestärkt in den Alltag zurück. Kursleitung: Uschi Ostermeier-Sitkowski.

    KURS 8 | ASHTANGA-YOGA – IM FLUSS DES ATEMS –10.06. bis 17.06.2017
    Ashtanga (Vinyasa)-Yoga ist ein kraftvoller, dynamisch fliessender Yogastil in der Hatha-Tradition. Gleichzeitig ist es ein ganzheitlich gesundheitsförderndes System. Es überzeugt durch seine klare Struktur und deren individuelle Anpassung. Kraft, Flexibilität und Fitness werden gleichermassen trainiert. Der Geist wird ruhig und klar und unser Herz öffnet sich. Morgens liegt der Fokus auf dem traditionellen Mysore-Stil. Dabei praktizieren wir im eigenen Atemrhythmus, angepasst an unser eingenes Niveau und erlernen bzw. vertiefen unsere eigenständige Yogapraxis. Abgestimmt auf alle Teilnehmenden üben wir in geführten Sequenzen. Abends vertiefen wir unsere Kenntnisse zur Ashtanga-Yogatechnik. Yin-Yoga, einfache Körperübungen, Meditation und die Tiefenentspannung Yoga-Nidra bilden einen Ausgleich zum dynamischen Ashtanga-Yoga. Freuen wir uns auf eine intensive Yogapraxis! Kursleitung: Karin Martina Schmidl.

    KURS 9 | LUNA-YOGA: MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN – 17.06. bis 24.06.2017
    Die beeindruckende Natur erstrahlt im Frühsommer in frischem Grün und das Meer glitzert in hellem Blautürkis. Streifzüge durch diese bezaubernde Landschaft und zu den nahen Buchten machen unsere Yogaferien zu einem ganzheitlichen Erlebnis für alle Sinne. Der Mond mit seinen sich wandelnden Phasen hat diesem Luna-Yoga seinen Namen gegeben. Die Jahreszeiten, Lebensphasen und individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen finden in unserer Yogapraxis Beachtung. Besondere Aufmerksamkeit schenken wur unserem Becken mit seinen Organen. Wir aktivieren dort heilsame Kräfte und fördern die eigene Kreativität. Mit einer bunten Mischung aus Luna-Yogaübungen und Tanzhaltungen sind wir eingeladen, die Freude an der Bewegung zu entdecken und die wohltuende Wirkung von Luna-Yoga mit all unseren Sinnen zu geniessen. Kursleitung: Dagmar Volkert.

    KURS 10 | IYENGAR-YOGA – AKTIVIEREN UND ENTSPANNEN – 24.06. bis 01.07.2017
    Iyengar-Yoga ist eine äusserst präzise Annäherung an den klassischen Hatha-Yoga. Sowohl in der Asana-Praxis (Körperhaltung) als auch beim Pranayama (Atem) üben wir konzentriert und genau. Dies verfeinert unsere Körperwahrnehmung und löst uns vom Alltagsbewusstsein. Im Unterricht praktizieren wir sowohl kraftvolle als auch regenerative Übungsreihen. Dabei achten wir stets auf die bestmögliche Ausrichtung unseres Körpers – darum kommen bei diesem Übungsstil als Hilfsmittel auch Decken oder Gurte zum Einsatz. Während unserer Woche finden wir, neben den intensiven Übungsstunden, ausreichend Freiraum und Entspannung in der Naturlandschaft zwischen Meer und Bergen. Das liebevoll gestaltete Ambiente im Ilios-Club bietet den idealen Rahmen für intensive Yogapraxis und Regeneration. Kursleitung: Susanne Juliane Hertling-Ritter.

    KURS 11 | YOGA – FREUDE UND LEBENDIGES BEWUSST-SEIN – 01.07. bis 08.07.2017  
    Frei Atmen und wieder „Bei-sich-Ankommen“ sind Geschenke, welche Hatha, Yoga-Flow und Atemachtsamkeits-Meditationen für uns bereithalten. Durch die tägliche Übungspraxis von zweimal rund 2 Stunden entstehen Leichtigkeit und Lebendigkeit in unserem Körper und Geist. Morgens beginnt die Reise zum lebendigen Bewusstsein mit Atemübungen, Hatha-Yoga, Meditation und Entspannung. Dazwischen findet sich viel Raum und Zeit für individuelle Bedürfnisse und um die landschaftliche Vielfalt und Schönheit der Umgebung zu geniessen. Nachmittags widmen wir uns sanften Bewegungsabfolgen, Körperkorrekturen, dynamischen Meditationsformen sowie der Entspannung. So finden wir zu einem natürlichen, ruhigen und harmonischen Zustand zurück. So erhalten wir viel Lebensfreude für den gegenwärtigen Moment. Kursleitung: Christiane Bolg. 

    KURS 12 | MIT YOGA IM EIGENEN LICHT ERSTRAHLEN – 08.07. bis 15.07.2017  
    Machen wir in unseren Ferien eine bewusste Pause von alltäglichen Verpflichtungen! Geben wir unserem Körper und unserem Geist mehr Raum! In der zentrierenden Praxis schaffen wir eine Basis, um unseren Körper zum Leuchten zu bringen. Mit wechselndem Fokus praktizieren wir Vinyasa-Flow-Yoga. Wir verweilen lebendig in der Stille oder fliessen unter Anleitung gelassen durch die Bewegungssequenzen. So erkennen wir alte Gewohnheiten und werden transformieren sie in kreativer Weise. Unsere Gedanken kommen zur Ruhe. Ausgeglichener als zuvor kommen wir im „Hier und Jetzt“ an. Durch achtsame und wohlwollende Atmung durchfliesst Prana unseren Körper. Wir fühlen uns kraftvoll, geschmeidig und „saftig“ zugleich. Meditationsübungen runden unser Programm ab. Kursleitung: Suzann Bolick. 

    KURS 13 | SANFTER YOGA – AUS PURER LUST AM LEBEN – 26.08. bis 02.09.2017  
    Der Schlüssel zum Glück ist die Fähigkeit, im „Hier und Jetzt“ zu leben. Je mehr wir den Moment wahrnehmen, umso mehr nimmt die Freude im Leben ihren Raum. Yoga unterstützt uns bei der Schulung unserer Achtsamkeit, der Wahrnehmung im Moment und bringt uns Kreativität, Kraft und Gelassenheit. Wir beobachten und erfahren unseren Körper, verbinden uns mit dem Rhythmus des Atems. Dabei praktizieren wir Yoga auf sehr sanfte und bewusste Weise, die sich an unseren Möglichkeiten orientiert. So wird es leicht, unseren Geist auszurichten, ihn still werden zu lassen, das Herz zu öffnen und ganz in den Augenblick einzutauchen. In Momenten grosser Präsenz erfahren wir unsere eigene Fülle. Lassen wir uns das Leben feiern, gemeinsam lachen, in Stille sein und das Leben geniessen. Kursleitung: Kristin-Sybill Grosse.

    KURS 14 | LUNA-YOGA – BEWEGUNG UND RUHE – 02.09. bis 09.09.2017   Zum Ausklang des Sommers geniessen wir die Ruhe an der wunderschönen Westküste Griechenlands. Ein bunter Strauss von Luna-Yogaübungen begleitet uns auf der Reise zur Erholung. Unsere Seele tankt auf, der Körper findet sich bei Drehungen und Dehnungen zurecht. Dies kommt unserem Nervensystem zugute und bringt uns neue positive Gedanken. Ein frischer Wind vom Meer lässt die Wärme des Spätsommers angenehm nachklingen. Schwimmen und Sünnelen, Wandern und Wundern, Gustieren und Geniessen – so schöpfen wir neue Kräfte. Mit nach Hause nehmen wir eine Fülle an Erfahrungen aus unseren Luna-Yogaübungen und lassen diese in unseren späteren Alltag einfliessen und wohltuend einwirken. Kursleitung: Adelheid Ohlig.

    KURS 15 | AKTION UND ENTSPANNUNG MIT IYENGAR-YOGA – 09.09. bis 16.09.2017
    Sonne, Meer und die herrliche griechische Landschaft – das allein wäre schon die Rezeptur für einen entspannten und reichen Urlaub. Im Yoga widmen wir uns vormittags jeweils der Asanapraxis und nachmittags entspannen wir uns bei Pranyama. Zwischen den Übungseinheiten erkunden Sie die landschaftlich sehr reizvolle Umgebung oder entspannen beim süssen Nichtstun am Pool und geniessen von der Terasse aus den wundervollen Panoramablick auf die Insel Korfu und die Nachbarinsel Paxi. So kann der Alltag getrost zu Hause bleiben und finden zu uns selbst. Kursleitung: Uli Hawel.

    KURS 16 | SAMPADA-YOGA – NEUARTIG UND DOCH ALT – 23.09. bis 30.09.2017
    Sampada ist ein altindisches Wort aud dem Sanskrit und bedeutet „Segenbringer“. Dieser Segen wird hervorgebracht durch eigenes Bemühen um Vertrauen, Wissen und Willenskraft. Ganzheitliche Gesundung kann nur durch angemessene Widerstandskraft auf körperlichem und seelisch-geistigem Gebiet erlangt werden. Dies verschafft neuen Energiequellen ihren Raum. Der umfassende Übungsweg verbindet Ihr Denken, Fühlen, Körperarbeit und Wahrnehmung mit einer spirituellen Ausrichtung und Lebensgestaltung. Diese wird Sie Sie auch nach Ihrer Rückkehr in den Alltag begleiten.  Kursleitung: Ursula Lyon.

    KURS 17 | SAMPADA-YOGA – NEUARTIG UND DOCH ALT – 30.09. bis 07.10.2017
    Gleicher Kursinhalt wir Kurs 16.  

    KURS 18 | WANDERN IM EPIRUS-GEBIRGE – 30.09. bis 07.10.2017
    Siehe unter „Wanderwoche“.

    KURS 19 | YOGA-DANCE – IN DER FÜLLE BADEN – 07.10. bis 14.10.2017
    Yoga-Dance verbindet die Leichtigkeit von Tanz mit der Achtsamkeit von Yoga. Fliessende Bewegungen zwischen den Yogapositionen, bewusstes Atmen und freie Tanzimprovisation zur Musik lassen uns im Jetzt ankommen. Unsere Kreativität entfaltet sich beim Tanzen, Malen und Schreiben. Meditation im Sonnenuntergang, Kundalini-Praxis sowie schamanische Klang- und Trommelreisen lassen uns frei werden und weiten unsere Sinne. Sanftes Yin-Yoga, praktiziert in Stille und Verbundenheit, im Wechsel mit kraftvollen, dynamischen Vinyasa-Flows, bringen Kraft und Balance für unseren Körper und Geist. Kursleitung: Naomi Marion Röck.

  • Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation

    Ihr Kurs oder Workshop wird von einer qualifizierten und in Yoga/Meditation seriös ausgebildeten Fachperson geführt. Sie spricht Deutsch.

Daten & Preise

Abreise Rückreise Kursleitung Preis im DZ ab Buchen
27. Mai 2017 03. Juni 2017 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1010.–
03. Juni 2017 10. Juni 2017 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1060.–
10. Juni 2017 17. Juni 2017 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1060.–
17. Juni 2017 24. Juni 2017 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1010.–
24. Juni 2017 01. Juli 2017 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1090.–
01. Juli 2017 08. Juli 2017 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1010.–
08. Juli 2017 15. Juli 2017 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1010.–
26. August 2017 02. September 2017 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1090.– Buchen
02. September 2017 09. September 2017 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1090.– Buchen
09. September 2017 16. September 2017 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1060.– Buchen
23. September 2017 30. September 2017 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1090.– Buchen
30. September 2017 07. Oktober 2017 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1090.– Buchen
07. Oktober 2017 14. Oktober 2017 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1010.– Buchen
Inbegriffene Leistungen

Wochenkurse Yoga und Meditation: 7 Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer mit Dusche/WC ● Vegetarische Halbpension (HP), 1x wöchentlich Fleisch oder Fisch ● 6-tägiger Ferienkurs mit 4 Übungsstunden pro Tag ● Begrüssungstreffen ● Professionelle Betreuung durch zertifizierte(n) Kurseiter(in) ● Transfers ab/bis Igoumenitsa am Samstag ● Infopaket.

NICHT INBEGRIFFEN: Flug nach Korfu und zurück. Gerne finden wir für Sie das beste Flugangebot ● Buchung ohne Flug: Organisationspauschale (Zuschlag) von CHF 40 ● Taxi Korfu Flughafen-Hafen und zurück (ca. EUR 12 pro Weg) ● Fährpassagen (Tickets an Bord, ca. EUR 11 pro Weg) ● Oblig. Annullations- und SOS-Assistance-Versicherung ab CHF 45.

Hinweise

Programm in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 2500 km / 642 kg (Flug)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 18.–

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2