Nepal - Yoga, Meditation & Ayurveda - Kulturreise zur inneren Mitte am Fusse des Annapurna

Ferien für Körper, Geist und Seele. Wir wandern durch unberührte Natur, erleben rituelle Kraftplätze und erfahren tiefe Begegnungen mit einem Rimpoche und Nepals Bergbevölkerung sowie der Tibetergemeinschaft in Kathmandu.

044 242 55 66 Ref: 69

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Bildergalerie anzeigen Bildergalerie anzeigen
Beschreibung
Reiseprogramm
  • Wissen Sie, wie ein Mandala erstellt wird? Möchten Sie mehr erfahren über den Alltag einer nepalesischen Bauernfamilie? Oder haben Sie schon einmal eine tibetischen Würdenträger persönlich getroffen? Auf unserer Begegnungsreise lernen wir die nepalesische Kultur intensiv kennen. Dabei vertiefen wir unsere Kenntnisse über die hinduistische und buddhistische Religion. Gemeinsam mit unsere Reiseleitern besuchen wir in einem Kloster einen Rinpoche und sehen Handwerkern und Künstlern bei der Arbeit "über die Schulter". Eine Ayurveda-Ärztin zeigt uns bei der gemeinsamen Wanderung die Heilkräuter ihrer Heimat. Wir erleben den Arbeitsalltag der Tibeterinnen und Tibeter, welche aus ihrer Heimat fliehen mussten. Beim Abendessen im Haus eines bekannten Mandalamalers oder bei einer Bauernfamilie begegnen wir Einheimischen im intensiven Gespräch. Wir wandern in unberührter Natur zu rituellen Kraftplätzen, besuchen unterwegs malerische Dörfer. Der Himalaya, insbesondere das Annapurna Massiv, scheint zum Greifen nah. Auf Spaziergängen und leichten Wanderungen geniessen wir die grossartige Landschaft und tanken Ruhe und Energie...  Intensive Yoga-Lektionen, Meditationen sowie die Weitergabe des Wissens über Ayurveda sind ein massgeblicher Bestandteil dieser Begegnungsreise. Städte, Dörfer, Trekkingrouten sowie die Mentalität der Menschen dieser Region sind unseren einheimischen Reiseleitern sehr vertraut.

  • TAG 1-6 | (Zürich-) Kathmandu. Ankunft in Kathmandu im Laufe des 2. Tages. Beim Einnachten lauschen wir den Mantragesängen der Mönche bei Nepals schönster Stupa von Swayambunath. So erhalten wir eine würdige Einstimmung zu unserer Reise. In Kathmandu besuchen wir den Tempelkomplex von Pashupatinath etwas ausserhalb der Stadt mit seinen Verbrennungsstätten. Er gilt als heiligster Ort Nepals. Wir durchstreifen das Tibeterviertel Bodahnath und bestaunen die prachtvollen Bauten der historischen Königsstadt Patan. In Bhaktapur erhalten wir eine Einführung in die Kunst der Tangka-Malerei.

    TAG 7-13 | Die Gipfel des Himalaya zum Greifen nah. Unsere Fahrt führt über steile Bergpässe und weite Hochebenen nach Pokhara am Fewa-See. Hier führen wir am Fusse des Annapurna (8091m) unser Yoga- und Meditationsseminar fort. Bei Ausflügen in die Berge im Umland der Kleinstadt und einem 3-tägigen leichten Trekking erhalten wir viele authentische Begegnungen mit Nepals einzigartiger Kultur und Lebensweise. Atemberaubend ist der Ausblick auf die Achttausender am Horizont. Im Ayurveda-Zentrum von Pokhara erhalten wir eine ausgiebige ayurvedische Anwendung.

    TAG 14-15 | Zurück nach Kathmandu (-Zürich). Die Fahrt zurück von Pokkhara nach Kathmandu führt entlang der spektakulären Himalayakette. Noch einmal entfalten sich buddhistische und hinduistische Kulturzeugnisse vor unseren Augen. Letzte Übernachtung in Kathmandu. Am nächsten Morgen Rückflug und Ankunft abends.

    INFORMATION |  Entgegen der Ausschreibung im InSpiration-Katalog erfolgt bis auf weiteres der Transport Pokkhara-Kathmandu im Bus (nicht Flug). Grund ist der mangelnde Sicherheitsstandard der nepalischen Fluggesellschaften, welche auf der "EU-Blacklist" stehen.

    REISEDAUER | Je nach Flugvariante, beispielsweise bei Hin- oder Rückflug über Nacht, kann sich die Anzahl Reisetage verlängern.

    VERLÄNGERUNG Gerne arrangieren wir Ihnen nachfolgende Verlängerungsmöglichkeiten:
    ♦  Trekkingwoche zum Poon Hill oder ins Gebiet von Helambu. DZ/EZ  CHF 700/780
    ♦  5 Tage zum Chitwan-Nationalpark (Tiger), Standard. DZ/EZ/EZ  CHF 730/900/*1170
    ♦  5 Tage zum Chitwan-Nationalpark (Tiger), Superior. DZ/EZ/EZ  CHF 950/1250/*1520
       (* Bei Teilnahme nur einer einzelnen Person)

Daten & Preise

s
AbreiseRückreiseLeitungPreis im DZ abBuchen
Momentan ist dieses Angebot nicht buchbar
Inbegriffene Leistungen

Bus Pokhara-Kathmandu  ●  Alle Transfers  ● 13 Übernachtungen im DZ, in landestypischen Mittelklassehotels (Kathmandu, Bhaktapur, Pokhara), während dem Trekking in einfachen Lodges  ●  Täglich Frühstück, 4 x Vollpension während dem Trekking  ●  Täglich Yoga & Meditation ● 1 Ayurveda-Anwendung 3h  ●  Änderungen vorbehalten.

Nicht inbegriffen: Flug nach Kathmandu und zurück. Gerne finden wir für Sie das beste Flugangebot  ●  Wenn Sie Ihren Flug selber buchen, so entsteht eine Organisationspauschale (Zuschlag) von CHF 40  ●  Visum für max. 30 Tage, erhältlich bei Einreise für USD 40  ●  Trinkgelder ●  Oblig. Annullations- und SOS-Assistance-Versicherung ab CHF 84.

Hinweise

Programm in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner.

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 15700 km / 4035 kg (Flug)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 115.–

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2