Ionisches Meer (GR) - Thematischer Wochenkurs Yoga & Meditation

Freuen Sie sich auf erholsame, entspannte und lebendige Ferientage am Meer mit griechischem Flair und inmitten traumhafter Natur. Und lassen Sie sich von den kreativen Ideen verzaubern, die das Team im Zentrum mit viel Fantasie zusammengestellt hat.

044 262 55 66 Ref: 1247

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Beschreibung
Kursleitung
  • KURS 1 | YOGA DES HERZENS – YOGA & MEDITATION – 05.05. bis 12.05.2018
    Das Yoga- und Ferienzentrum am Ionischen Meer ist wie geschaffen für das Eintauchen ins „Yoga des Herzens“ – so nennt man „Dru-Yoga“ nicht umsonst. Mit Blick auf den Strand und das Meer üben wir jeden Morgen einfache, kraftvolle Yoga-Bewegungen, die unsere Körper, Seelen und Geist auf einen herrlichen Tag an der traumhaften Meeresbucht vorbereiten. Wanderungen am Rand des imposanten Gebirges, Spaziergänge am feinen Sandstrand, tiefes Eintauchen in die Ruhe des Ortes oder inspirierende Gespräche. Was immer der Tag uns an guten Dingen gebracht hat: Am Abend speichern das Erlebte in unseren Zellen ab - mit meditativem Yoga und entspannenden Atemtechniken. So bleibt diese Yogawoche lange das, was er sein soll: Ein Loslassen von Dingen, die wir nicht mehr brauchen, und eine Öffnung für den eigentlichen Sinn des Lebens. Kursleitung: Fedelma Gronbach

    KURS 2 | HATHA-YOGA-FLOW – FLIESSEND IN KRAFT KOMMEN – 12.05. bis 19.05.2018  
    Mit Hatha-Yoga finden wir zu Kraft und Ruhe. Fliessende Asanas machen unseren Körper geschmeidig. Achtsames Atmen bringt die Gedanken weg vom hektischen Alltag – hin zur heilsamen Stille. Der Morgen beginnt mit Meditation. Der spielerische Wechsel von dynamischen, kraftvollen Sequenzen zu länger gehaltenen Asanas verleiht uns Bodenhaftung und Leichtigkeit. Die Nachmittage sind eher ruhig gehalten. Yoga-Nidra rundet jede Sequenz ab. Wir können bis in die Tiefen der Muskelschichten loslassen. Unser Geist wird ruhig. Plötzlich wird der Raum frei für ganz andere, innere Töne. „Leben ist das, was Dir passiert, während Du dabei bist, andere Pläne zu schmieden.“ (John Lennon) Kursleitung: Daniela Renaud.

    KURS 3 | WANDERN IM EPIRUS-GEBIRGE – 12.05. bis 19.05.2018  
    Siehe unter „Wanderwoche“ im Kurskalender.

    KURS 4 | YIN-YOGA, EIN WEG ZU RUHE UND GELASSENHEIT – 19.05. bis 26.05.2018
    Grüne Hügel, glasklares Wasser, unberührte idyllische Buchten, traumhafte Ausblicke auf das Meer:  Lassen wir uns von der Schönheit der griechischen Westküste fernab vom Massentourismus verzaubern! Sanfte Yogastellungen, Dehn- und Atemübungen und eine Achtsamkeitsmeditation stimmen uns auf den Tag ein. Daneben bleibt uns genügend Zeit für Spaziergänge, Schwimmen im Pool oder im Meer oder einfach die Stille zu geniessen. Vor dem Abendessen kommen wir durch schlichte Asanas zur Ruhe. Mit Yin-Yogaübungen erfahren wir tiefe Entspannung und Achtsamkeit für unseren Körper. So finden wir Gelassenheit und innere Ruhe, tanken Kraft und kehren gestärkt in den Alltag zurück. Kursleitung: Uschi Ostermeier-Sitkowski.

    KURS 5 | HATHA YOGA – FREUDE AM SEIN – 26.05. bis 02.06.2018
    Im frühsommerlichen Ambiente Griechenlands geniessen wir entspannte und ganzheitliche Yogaferien. Gemeinsam mit der Yogalehrerin Tanja Sailer knüpfen wir in diesen Tagen an der zeitlosen Weisheit des Yoga an. Wir erfrischen unsere Sinne mit klassischen Körper-, Atem– und Meditationsübungen aus der Hatha-Yogatradition. Auch machen wir uns mit den philosophischen Aspekten vertraut, in denen der eigentliche Reichtum des Yoga verankert ist. Zwei Yogaeinheiten am Tag geben uns genug Freiraum, um in die Naturschönheit am Epirus-Gebirge einzutauchen und die Seele baumeln zu lassen. Kursleitung: Tanja Sailer.

    KURS 6 | SUMMER FLOW YOGA 02.06. bis 09.06.2018
    Im Yoga- und Ferienzentrum erwartet uns ein stimmungsvoller Ort. Hier kommen wir ganz an und geniessen im Einklang mit der Natur unsere Lebendigkeit. „Summer-Flow-Yoga“ schenkt uns eine Fülle an Erfahrungen, welche uns tiefer zu uns selbst führt. Unsere Yoga-Reise wird zu einer belebenden Auszeit voller Entspannung und Erholung. Wir erfahren Yoga neu und bringen Körper, Geist und Seele in ein harmonisches Gleichgewicht. Wir fliessen mit der Kraft der Elemente und unserer Atmung zu neuen Erlebnissen! Die Meditation lässt uns die Einzigartigkeit von Mikro- und Makrokosmos erfahren. Jeder Moment ist voller Kostbarkeiten und jeder Augenblick ein Geschenk! Den Morgen beginnen wir noch vor dem Frühstück mit einer Flow-Yoga-Einheit. Nach Stille und Atembetrachtung folgt eine sanfte Mobilisation, dann ein Übergang in Körperhaltungen (Asanas) aus dem klassischen Yoga. Unser Körper wird durchlässiger, stabiler und kraftvoller. Tagesbedingt sind die Übungen am Morgen eher dynamisch und fliessend. Jede Lektion Stunde beinhaltet auch Atemübungen (Pranayama) und endet mit einer angeleiteten Entspannung. Abends kombinieren wir die Übungen eher in ruhigem Fluss mit geführten Atemübungen. So wird die Wirkung der einzelnen Asanas intensiver. Auch unsere Wahrnehmung und Konzentration werden feiner und einfühlsamer. Durch die gewonnene Achtsamkeit werden die Bewegungen zunehmend fliessender und leichter. Innere Stille stellt sich ein! Om Shanti! Kursleitung: Marian Fritzsche.

    KURS 7 | MIT YIN-YOGA INNERE RUHE UND STÄRKE TANKEN  – 16.06. bis 23.06.2018
    Der Morgen beginnt mit sanften Pranayama-Übungen und Asanas. Sie unterstützen uns, den Körper sanft und achtsam zu wecken und tief liegende Spannungen zu lösen. Die Übungen werden achtsam ausgeführt, was ein bewussteres Wahrnehmen unseres Körpers ermöglicht. Im Anschluss gibt es eine Meditation. Sie bringt usn mit unserem eigentlichen Wesen in Kontakt. Am späten Nachmittag gibt es sanften Yin-Yoga, welcher Körper, Seele und Geist gleichermassen reinigt und entspannt. Alle Übungen werden sehr achtsam ausgeführt. Sie eignen sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Begleitend zu den Meditationen, Yoga- und Atemübungen werden uns verschiedene Texte aus der Yoga-Philosophie vorgestellt. Dadurch erfahren wir Yoga als ganzheitlich ausgerichtetes System. Yoga bringt uns aber auch mit tieferen Ebenen in Kontakt und gibt die Möglichkeit, Antworten zu finden auf die Frage „Wer bin ich?“ So finden und leben wir die eigene Bestimmung. ◼ Kursleitung: Doris Iding.

    KURS 8 | IYANGAR-YOGA - DIE KRAFT DER KLARHEIT – 23.06. bis 30.06.2018
    Iyengar-Yoga wirkt auf uns lebendig, klar und durchdringend. Yoga wird dabei als Körperarbeit und weniger als sportliches „Workout“ geübt. Wir praktizieren in dieser Woche Asanas und Pranayama in einer klar körperlichen Ausrichtung und lassen uns auf eine tiefe Yogaerfahrung vor der wunderschönen Kulisse des Ionischen Meeres ein! Zur Unterstützung verwenden wir Hilfsmittel wie Decken, Klötze oder Gurte. So kann unser Körper in seinem Tempo Bewegung zulassen und sein Potenzial ausschöpfen. Diese zunehmende Ausrichtung im Körper richtet sich nach innen und generiert damit mehr Klarheit in unserem Denken. Diese ermöglicht uns tiefes Loslassen und Regeneration. Die Regeneration bringt uns neue Kraft und Inspiration, andere Wege zu beschreiten. Das kann bedeuten, einfach mal tief durchzuatmen, die Sonne und das türkisblaue Meer zu geniessen oder auch aktiv die abwechslungsreiche Gegend zu erkunden. Vieles ist auf einmal möglich. Kursleitung: Ilona Müller.

    KURS 9 | DIE KUNST IM FLUSS ZU SEIN – 30.06. bis 07.07.2018
    Kein Ort eignet sich besser, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, als die wildromantische Küste mit ihrem türkisblauem Meer und den herrlichen Stränden im Nordwesten Griechenlands. Mit morgendlichem Hatha-Vinyasa-Yoga beginnen wir den Tag kraftvoll und lebendig. Meditationen, Atemübungen und fliessende Bewegungssequenzen lassen uns Abschalten und vertreiben geschäftige Gedanken. So finden wir zurück in einen natürlichen und intuitiven „Flow“. Abendliches Yin-Yoga lassen uns noch tiefer ins eigene Wohlbefinden tauchen und die Tage entspannt und spielerisch ausklingen. Auch hier vervollständigen wir unsere Yoga-Praxis durch Meditation und Atemübungen. Dadurch schärfen wir unsere Aufmerksamkeit und steigern das Wohlbefinden. Bringen wir unsere Energien wieder ins Fliessen! ◼ Kursleitung: Viktoria Grgurin.

    KURS 10 | YOGA-FLOW - KRAFT DER FLIESSENDEN BEWEGUNG – 07.07. bis 14.07.2018
    Entspannung und harmonische Bewegung inmitten wunderbarer Natur erwarten uns während dieser Yogawoche. Beim Yoga-Flow reihen sich die Asanas (Stellungen) harmonisch wie Perlen aneinander. Der gesamte Bewegungsablauf wird dabei möglichst in einem bestimmten Atemrhythmus durchgeführt, welcher gleichermassen Kraft gibt und den Körper mit viel Sauerstoff versorgt. Durch die Konzentration auf den Flow gelingt es uns leichter abzuschalten. So verweilen wir für einen gewissen Zeitraum ohne ablenkende Gedanken nur im Augenblick. Wir ergänzen diese dynamisch fordernde Variante des Yoga durch die besonders tiefe Entspannungstechnik aus dem "Yoga-Nidra", dem sogenannten "Schlaf des Yogi". Durch die teilweise doch ziemlich fordernden Übungen und ihre entsprechende Dynamik ist es empfehlenswert, für diesen Kurs schon etwas Yogapraxis und Kondition mitzubringen. ◼ Kursleitung: Martina Wulfert.   

    KURS 11 | ACHTSAMKEIT UND LEBENSFREUDE – 14.07. bis 21.07.2018
    Allein schon die wunderschöne Landschaft, das klare Wasser und die traumhaften Ausblicke von der Terrasse des Yoga- und Ferienzentrums schenken Momente der Lebensfreude. Durch das Üben von Yoga intensivieren sie sich und lassen sich auf den Alltag ausdehnen. In dieser Yogawoche erfahren wir die enge Verbindung von Lebensfreude und Achtsamkeit. Wir werden angeregt, uns mit ruhigen, sanften Bewegungsabläufen, statischen Haltungen und einfachen Atem- sowie Meditationsübungen auf jeden Moment neu einzulassen. Zugleich üben wir die Fähigkeit, mit der Achtsamkeit und Energie ganz im Augenblick zu verweilen und sich von überholten Bewegungs- und Gedankenmustern zu lösen. So erfahren wir viel über uns selbst und die Möglichkeit, sich Momente unmittelbaren Erlebens zu verschaffen. In diesen Momenten spielt die Zeit keine Rolle mehr. Und es bleibt kein Raum für störende Gedanken. So gelangen wir zu viel Lebensfreude. ◼ Kursleitung: Scharun von Bonin.

    KURS 12 | SAMPADA-YOGA – NEUARTIG UND DOCH ALT – 08.09. bis 15.09.2018
    'Sampada ist ein altindisches Wort aus dem Sanskrit und bedeutet „Segenbringer“. Dieser Segen wird hervorgebracht durch eigenes Bemühen um Vertrauen, Wissen und Willenskraft. Ganzheitliche Gesundung kann nur durch angemessene Widerstandskraft auf körperlichem und seelisch-geistigem Gebiet erlangt werden. Dies verschafft neuen Energiequellen ihren Raum. Der umfassende Übungsweg verbindet Ihr Denken, Fühlen, Körperarbeit und Wahrnehmung mit einer spirituellen Ausrichtung und Lebensgestaltung. Diese wird Sie Sie auch nach Ihrer Rückkehr in den Alltag begleiten.  ◼ Kursleitung: Ursula Lyon.

    KURS 13 | SAMPADA-YOGA – NEUARTIG UND DOCH ALT – 15.09. bis 22.09.2018
    Beschreibung siehe oben.  

    KURS 14 | WANDERN IM EPIRUS-GEBIRGE – 29.09. bis 06.10.2018   
    Siehe unter „Wanderwoche“ im Kurskalender.

    KURS 15 | TANZHOLOGIE – FÜR ALLE, DIE GERNE TANZEN – 06.10. bis 13.10.2018
    Musik und Tank bewegen und entspannen uns. In dieser Seminarwoche verbessern wir – unter ganzheitlichen Gesichtspunkten, jedoch völlig frei von Ehrgeiz – unsere Körperhaltung, Balance und Dynamik. Mit einfachen Übungen aus verschiedenen Tanzstilen erlernen wir die Vielseitigkeit verschiedener Bewegungen kennen. So entfalten wir unsere eigene Bewegungskreativität. Hier darf jede(r) sein, wie er/sie will. Das gilt auch fürs gemeinsame Tanzen. Neben täglichen Übungsstunden werden wir genügend Zeit haben, unsere Seelen baumeln zu lassen: mit Malen im Kreativraum, auf der Sonnenliege am Pool, bei ausgedehnten Strandspaziergängen oder einem erfrischenden Bad im Meer. Packen wir unsere Bewegungsfreude ein und geniessen eine Woche voll Schönheit und Harmonie. Mit nach Hause nehmen wir Freude und ein neues, beschwingtes Körpergefühl. Kursleitung: Corinna Janson. 

     

  • Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation

    Ihr Kurs oder Workshop wird von einer qualifizierten und in Yoga/Meditation seriös ausgebildeten Fachperson geführt. Sie spricht Deutsch.

Daten & Preise

Abreise Rückreise Kursleitung Preis p.P. im DZ ab
05. Mai 2018 12. Mai 2018 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1170.– Weiter
12. Mai 2018 19. Mai 2018 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1170.– Weiter
19. Mai 2018 26. Mai 2018 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1170.– Weiter
26. Mai 2018 02. Juni 2018 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1170.– Weiter
02. Juni 2018 09. Juni 2018 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1110.– Weiter
16. Juni 2018 23. Juni 2018 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1170.– Weiter
23. Juni 2018 30. Juni 2018 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1110.– Weiter
30. Juni 2018 07. Juli 2018 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1110.– Weiter
07. Juli 2018 14. Juli 2018 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1170.– Weiter
14. Juli 2018 21. Juli 2018 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1170.– Weiter
08. September 2018 15. September 2018 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1170.– Weiter
15. September 2018 22. September 2018 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1170.– Weiter
06. Oktober 2018 13. Oktober 2018 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1110.– Weiter
Inbegriffene Leistungen

Wochenkurse Yoga und Meditation: 7 Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer mit Dusche/WC ● Vegetarische Halbpension (HP), 1x wöchentlich Fleisch oder Fisch ● 6-tägiger Ferienkurs mit 4 Übungsstunden pro Tag ● Begrüssungstreffen ● Professionelle Betreuung durch zertifizierte(n) Kurseiter(in) ● Transfers ab/bis Igoumenitsa am Samstag ● Infopaket.

Nicht inbegriffen: Flug nach Korfu und zurück. Gerne finden wir für Sie das beste Flugangebot ● Buchung ohne Flug: Organisationspauschale (Zuschlag) von CHF 40 ● Taxi Korfu Flughafen-Hafen und zurück (ca. EUR 12 pro Weg) ● Fährpassagen (Tickets an Bord, ca. EUR 11 pro Weg) ● Oblig. Annullations- und SOS-Assistance-Versicherung ab CHF 49.

Hinweise

Programm in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 2500 km / 642 kg (Flug)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 18.–

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2