Auf der Bergfarm in Südirland - Yoga, Meditation, Wandern und kraftvolle Steinkreise erleben

Bei sich selbst ankommen und auf liebe Gleichgesinnte treffen. An der fernen Südspitze Irlands geniessen wir die Kraft der Berge und des Ozeans. Bei Yoga, Meditation, Wanderungen in der Natur und am Meer sowie bei guten Gesprächen und viel Geselligkeit gelangen wir zur inneren Balance und erleben Freude.

044 242 55 66 Ref: 1267

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Beschreibung
  • LAGE
    Unser Kursort liegt ganz an der Südspitze Irlands, sozusagen „in the Middle of Nowhere“. Er ist eingebettet in die wildromantische Hügel- und Berglandschaft mit weitem Blick über den Atlantik. Vor uns liegt die Bantry Bay, eingerahmt von den beiden pittoresken Halbinseln Beara und Sheepshead. Trotz der ruhigen Lage sind die Atlantikküste sowie alle sehenswerten Ziele der Umgebung in nur 15 Fahrminuten im Kleinbus erreichbar. Die irische Hauptstadt Dublin liegt 350km, die Stadt Cork rund 75km entfernt (siehe auch „Anreise“).  

    WOHNEN
    Anders als der Name vermuten lässt, ist die Farm kein Bauernhof, sondern ein stattliches Landhaus, umgeben von einem grossen Garten. Es wird liebevoll und aufmerksam vom deutschen Leiterpaar geführt. Das ehemals zerfallene Haus wurde stilvoll und unter Umsetzung baubiologischer Gesichtspunkte renoviert und ausgebaut. Zur Verfügung stehen nun helle, warm und gemütlich eingerichtete Aufenthalts-, Meditations- und Essräume. Im Haus wird auf Telefon, TV und Radio bewusst verzichtet, so dass Sie hier abseits des Trubels wirklich abschalten und zur Ruhe kommen können. Die nächsten Nachbarn sind einen halben Kilometer entfernt. Die traumhafte Ruhe im Gästehaus wird nur unterbrochen durch das Blöken der Schafe, das Muhen der Kühe und Zwitschern der Vögel in den Fuchsia-Hecken. ◼ Zimmer: Zur Verfügung stehen 5 ansprechende, charmant eingerichtete Einzelzimmer. Je 2 oder 3 Einzelzimmer teilen sich ein Badezimmer. Zudem gibt es 2 Doppelzimmer, beide mir privatem Badezimmer und je 2 Einzelbetten. Bei der Ausstattung der Zimmer wurde viel Holz verwandt, welches die warme Atmosphäre des irischen Hauses angenehm unterstützt. 

    ESSEN
    Auf der Farm wird grosser Wert gelegt auf wohlschmeckendes, gesundes, frisches und vegetarisches Essen (auf Wunsch jedoch auch „irische Landküche“ mit Geflügel, Fisch, Fleisch). Viele der Zutaten kommen direkt aus dem Hausgarten und sind Bio-zertifiziert. So stehen morgens und abends liebevoll angerichtete Mahlzeiten bereit. Auf Ausflügen und Wanderungen geniessen wir mittags jeweils ein leckeres Picknick mit frischem Gemüse, vegetarischem Brotaufstrich und Kräutertee. 

    STILLE
    Den Gastgebern liegt viel daran, dass die  Gäste die Stille und Abgeschiedenheit der Landschaft in ihrer wilden Schönheit wirklich erfahren können. Als Voraussetzung dafür bedarf es eines gewissen inneren Stillseins. Dieses fördern sie, indem sie den äusseren Rahmen so gestalten, dass sich innere Ruhe entfalten kann.  

    WOCHENPROGRAMME
    Siehe die Kursangebote (unten in den Kurs reinklichen).

    ANREISE & TRANSFER
    Ein Flug mit Umsteigen in Amsterdam, London oder Dublin nach Cork und zurück ist im Preis des Arrangements inbegriffen. Von Cork aus verkehrt rund alle 2 Stunden ein Überlandbus zur Kleinstadt Bantry. Die Fahrzeit beträgt ca. 2:00h. Dort werden Sie von den Gastgebern am Busbahnhof abgeholt. Auf Wunsch arrangieren wir Ihnen auch einen Privattransfer ab Flughafen Cork zum Preis von rund EUR 90 pro Fahrt (1-3 Personen). 

Kurse

Angebotene Kurse
Abreise Rückreise Kurs Reisedauer Preis im DZ ab

Dezember 2017

28.12.2017 04.01.2018 Irland - Meditation & Wandern auf der Bergfarm 8 Tage CHF 1750.–

Mai 2018

09.05.2018 16.05.2018 Irland - Luna-Yoga auf der Bergfarm (für Frauen) 8 Tage CHF 1850.–
17.05.2018 24.05.2018 Irland - Yoga, Wandern & Meditieren auf der Bergfarm 8 Tage CHF 1850.–

August 2018

19.08.2018 26.08.2018 Irland - Meditation & Wandern auf der Bergfarm 8 Tage CHF 1720.–

Dezember 2018

28.12.2018 04.01.2019 Irland - Meditation & Wandern auf der Bergfarm 8 Tage CHF 1820.–