Mallorca - Bewegung-Klarheit-Sein

Von Frauen – für Frauen. Im lieblichen Nordosten der Insel und abseits des Alltags nehmen wir uns Zeit für schöne, achtsame Erlebnisse mit Gleichgesinnten. Schwerpunkte sind Meditation, Besinnung, Achtsamkeit und Stille. Im Vordergrund steht aber auch das Geniessen, das Zusammensein mit liebenswerten Menschen sowie der Aufenthalt nahe am Meer in der wunderschönen mediterranen Landschaft der Sonneninsel.

044 262 55 66 Ref: 1276

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Bildergalerie anzeigen Bildergalerie anzeigen
Beschreibung
Kursleitung
  • FÜR WEN IST DIESES RETREAT?
    Dieses Retreat richtet an alle Ashram-Besucherinnen, welche in einer kleinen, geschützten Gruppe Stille, Klarheit und Antworten finden möchten. Zur Teilnahme bedarf es keiner Vorkenntnisse.

    BEWEGUNG, TANZ, MEDITATION
    Diese Intensivwoche mit Meditation fordert uns heraus. Wir nehmen mehr Spass, Freude und Klarheit wahr und nehmen sie in unser Leben auf. Dabei entwickeln wir eine erhöhte Achtsamkeit auf unser Sein.  Viele Menschen, die Zugang zur Meditation finden möchten, sind durch ihre Erfahrungen und durch die stetigen Einflüsse von Aussen unruhig. Es fällt ihnen schwer, stillzusitzen, um sich in die Mitte fallen zu lassen. So gelingt es uns eher, über Körperbewegungen, Tanz und Musik zu Lebensfreude zu gelangen. Bewusst und unbewusst drücken wir uns aus, bis sich innere Ruhe, Klarheit und Stille ausbreiten. Dieser Weg hilft uns die „Innere Mitte“ neu zu entdecken. Im Gegensatz zum Retreat „Klang der Stille“, gelangen wir in diesem Retreat über Bewegung und Tanz zum Raum der Stille. Wenn der Gedankenstrom zur Ruhe kommt, der Geist geleert ist, der Köper sich entspannt, wird der Prozess vereinfacht, die Stille unserer Mitte wahrzunehmen. Sie ist immer und jederzeit vorhanden.


    HINWEIS: Gegenüber unserem Reisekatalog sind Daten und Preise leicht geändert. Die hier aufgeführten Daten/Preise sind massgebend.


    OSHO
    Der wohl bekannteste indische spiritueller Lehrer des 20. Jahrhunderts und Meister der aktiven Meditation war Osho. Sein Bestreben und seine Vision bestanden darin, die irdischen Lebensfreuden und den spirituellen Weg Buddhas zu vereinen. Osho ermutigte seine Schüler, sich während den aktiven Meditationen völlig hinzugeben und keinerlei Erwartungen an Resultate zu stellen. Es geht darum, sich zu öffnen, die Komfortzone zu verlassen und alles zu geben, um das Maximale zu erreichen. Dabei stellt sich nach und nach die wohltuende Wirkung der aktiven Meditation ein – wir gewinnen Selbstvertrauen, uns selber auszudrücken. Blockaden lösen sich, Stress wird abgeschüttelt.

    „Was den modernen Menschen angeht, bestehe ich auf aktive Meditationen statt stiller Meditationen. Denn Eure Energie will ausagiert werden, sie braucht Katharsis. Ihr habt zuviel Energie und keine Aktionen für die Energie… Lass die Energie fliessen. Durch Aktion verschmilzt Du mit der Existenz. Und wenn die Energie gegangen ist und du entspannst, dann sei still.“ (Osho)

    MEDITATIONEN
    Während der Retreat-Woche sind insgesamt sind rund 20 Stunden Meditationen, Achtsamkeits- und weitere Übungen vorgesehen. Wir lernen dabei folgende Meditationen kennen:
    ●  Dynamic Meditation: die aktivste aller Meditationen
    ●  Kundalini: die Schüttel-Meditation
    ●  Nadabrahma: die Summ-Meditation
    ●  Chakra-Sound Meditation: die Chakra ausgleichende Meditation
    ●  Nataraj: die ekstatische Tanz-Meditation
    ●  Herz-Meditation: nach der Musik von Karunesh
    ●  Herz-Meditation: Vergebung findet im Herzen statt
    ●  No-Mind Meditation: die Gibberisch Meditation
    ●  Gourishankar Meditation: Abendmeditation

    WIRKUNGEN
    Im Vordergrund steht an diesen Tagen "den Körpter aktiv wahrzunehmen, den Geist zu beruhigen, sich nach Innen zu richten, Stille zu finden und sich in die eigene Mitte fallen zu lassen". Wir lernen die bekanntesten und wirksamsten aktiven Meditationsformen kennen, welche Osho entwickelt hat. Wir erlauben uns, Stress abzubauen, loszulassen und abzuschütteln, was uns daran hinder, klar zu sehen und still zu werden. Wir beginnen als Beobachterinnen unsere aufsteigenden Gedanken, Emotionen und Gefühle so anzunehmen, wie sie sich gerade präsentieren. Ein neues Bewusstsein für das Erfahrene kann sich entfalten. Wir werden zur Beobachterinnen aller Wahrnehmungen.

    TAGESABLAUF (BEISPIEL)
    ●  08:15h: Achtsamkeitsmeditation
    ●  10:00h: Gemeinsames reichhaltiges und gesundes Frühstück.
    ●  11-18:00h: Weitere 2 Meditationen während des Tages. Ein leichtes Mittagessen wird gemeinsam zubereitet.
    ●  18:00h:  Abendessen
    ●  20:00h:  Eintauchen in eine Klangreise
    ●  21:00h: Tagesausklang

    AUSFLUG & MASSAGEN
    ◼ Mittwoch ist Ausflugstag. Auf dem Programm steht eine leichte Küstenwanderung. Wir lassen die neuen Impulse und Erfahrungen in der magischen Natur Mallorcas nachwirken. Eventuell auswärtige Verpflegung  auf eigene Kosten. ◼ Massagen: Mittwochs können zusätzliche Massagen gebucht werden (Zahlung vor Ort). Tiefenfeld-Entspannung, 1 Stunde, EUR 50. Wellness-Massage, Osteophatie, Physiotherapie: 1 Stunde, EUR 70.

    VERLÄNGERUNG
    Aufenthaltsverlängerung mit einem Folgekurs ist an den meisten Daten möglich. Sie kommen dabei in den Genuss einer kleinen Reduktion.

    KURSORT, GRUPPENGRÖSSE, ANREISE & TRANSFER
    Diese Informationen finden Sie in der Beschreibung des Kursortes (1x zurückblättern).

  • Oumaïda

    Oumaida ist Gastgeberin und Wegbegleitterin aus Passion. Ihr kleines Ashram-Retreat ist ein ruhiger Pol und geschützter Bereich für Frauen, welche, aus welchem Grund auch immer, Besinnung und eine Auszeit suchen.

    Ihr persönlicher Lebensweg hatte sie immer wieder zu Themen rund um "Energie und Heilung" hingezogen, während ihr Leben mitunter turbulent verlief– als stetiges Auf und Ab. Mit Liebe verbundene Erfahrungen, Begeisterung sowie Selbstzweifel durfte Sie immer wieder begrüssen. 2012 folgte sie dem inneren Wunsch nach Veränderung und startete eine mehrwöchige Reise. Auf Bali begab sie sich in die Obhut eines traditionellen Heilers, welcher ihr neue Türen öffnete. Vieles was er ohne Worte vermittelte, war für sie zunächst nicht greifbar.  Aber er hatte ein Korn gesät. Lange Zeit nach der Reise begann dieses Korn zu keimen und den eigenen Wandlungsprozess zu beschleunigen.

    Meine Mission ist, auf dem Lebensweg suchender Frauen Impulse zu wecken, um sich der eigenen wahren Natur bewusster zu werden, und um wieder die innere Stärke zu erlangen. Dafür bin ich mit Herzen da“.

Daten & Preise

DatenDauerPreis im DZ ab Buchen
09.06.2018 - 16.06.2018 jeweils 8 Tage CHF 1390.– Buchen
21.07.2018 - 28.07.2018 jeweils 8 Tage CHF 1390.– Buchen
01.09.2018 - 08.09.2018 jeweils 8 Tage CHF 1390.– Buchen
13.10.2018 - 20.10.2018 jeweils 8 Tage CHF 1390.– Buchen
Inbegriffene Leistungen

Retreatwoche:2 Sammeltransfer am Samstag. Ab Flughafen: 11:00h/16:00h. Ab Finca: 07:00h/12:00h ● 7 Übernachtungen im geteilten Doppelzimmer ● Vegetarische Vollwertpension ● 1 Ausflugstag ● Deutschsprachige Kursleitung.

Nicht inbegriffen: Flug nach Palma. Gerne finden wir für Sie das beste Flugangebot ● Buchung ohne Flug: Organisationspauschale CHF 40 ● Touristentaxe 2 EUR pro Tag, zahlbar vor Ort ● Auf Wunsch Privattransfer (Taxi) Flughafen-Finca, EUR 60 pro Fahrt für 1-3 Personen, zahlbar vor Ort (jedoch Preisreduktion CHF 25 auf Pauschalpreis) ● Oblig. Annullations- und SOS-Assistance Versicherung ab CHF 56.

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 2000 km / 514 kg (Flug)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 15.–

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2