Südportugal - Quinta Suriyama - Yoga & Naturerlebnis an der wunderschönen Costa Vicentina

Willkommen im Naturparadies! Die Quinta Suriyama ist ein Ort für achtsame Begegnungen mit lieben Leuten. Wir geniessen das Landleben, atmen die frische Meeresbrise und finden mit Yoga und Meditation zu Harmonie und Zufriedenheit.

044 262 55 66 Ref: 1299

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Bildergalerie anzeigen Bildergalerie anzeigen
Beschreibung
Kursleitung
  • LAGE
    Die Quinta (Landhaus) liegt inmitten des Naturparks „Costa Vicentina“, ganz im Süden Portugals. Sie ist umgeben von weitläufigen, blühenden Gärten, Zitruspflanzungen, Olivenhainen und Eukalyptusbäumen. In der weiteren Umgebung finden sich versteckte Wasserfälle, hohe Felsklippen, sanfte Hügelkämme, trockene Korkeichenwälder, weite Getreidefelder, kleine Flussläufe und Wasserfälle. Die Kleinstadt Vila Nova de Milfontes mit ihrem Sandstrand ist 8km, die wunderschöne Costa Vicentina rund 12km entfernt. Die Fahrzeiten nach Lissabon und Faro (Flughäfen) betragen je rund 2 Stunden.


    HINWEIS: Die Retreas von Februar bis April mussten leider aus organisatorischen Gründen annulliert werden. Die Quinta ist ab Mai regulär geöffnet.


    DIE QUINTA
    Suriyama ist ein mit Liebe und Charme geführter Ort für naturbegeisterte Leute, welche die Ruhe lieben. Das im traditionell-modernen Stil erbaute Landhaus steht inmitten blühender und wohlriechender Gärten. Es beherbergt auch einen kleinen Landwirtschaftsbetrieb mit 7 Pferden sowie mehreren Eseln und Ziegen. Für die Gäste zur Verfügung stehen ein geschmackvoll gestalteter Wohnbereich mit Cheminée sowie eine grosszügige Yogashala mit Blick über die Pferdeweide. Im würzig duftenden Garten lädt ein Süsswasserpool zum Schwimmen. Allabendlich bietet sich uns das Schauspiel eines grossartigen Sonnenuntergangs.

    WOHNEN
    Die Quinta verfügt über neu helle, freundlich eingerichtete Gästezimmer (Doppel- und wenige Einzelzimmer), alle mit privatem Badezimmer und einer Terrasse mit Blick über die Gärten. Eine Klimaanlage ist hier nicht notwendig, denn das nahe Meer sorgt immer für eine angenehme Schlaftemperatur. So geniessen Sie Ihren Aufenthalt in einem entspannten und genussvollen Ambiente.

    ESSEN
    Während der Kurswoche werden wir mit einer köstlichen vegetarischen Vollpension verwöhnt. Alle Menüs werden mit Hilfe einer erfahrenen Ernährungsberaterin zusammengestellt. Morgens führt uns ein „Powerfrühstück“ in den Tag, gefolgt von einem leichten Mittagessen bzw. einem Picknick während der Aktivitäten. Abends steht ein reichhaltiges Abendessen auf dem Tisch. Ein Höhepunkt bildet das Abschieds-Abendessen mit regionalem Landkäse, Oliven, frische gebackenem Brot, gegrilltem Fisch (oder vegetarische Option) sowie verschiedenen Salaten und Gemüsen, gefolgt von einem leckeren Dessert. Dazu trinken wir gehaltvolle lokale Weine. Tagsüber stehen frisch gepresste Säfte und hausgemachte Energie-Riegel jederzeit zur Verfügung. Alle alkoholfreien Getränke sind im Kurspreis mit eingeschlossen.

    YOGA
    Das Hausprogramm von Yogalehrer António hat einen starken Fokus auf Hatha-Yoga. Wir praktizieren jeweils am frühen Morgen und am Nachmittag in der grosszügigen Yogashala mit freiem Blick in die Natur. Dies öffnet unsere Herzen und unseren Geist – mit Inspiration und Motivation erfahren wir Freude und gelangen zu innerer Balance. Neben Hatha üben wir auch Ivengar, Ashtanga, dynamisches Yoga und weitere Meditations- bzw. Konzentrationstechniken. Niveau/Sprache: Teilnehmende aller Niveaus sind willkommen. Unterrichtssprache ist Englisch. Weitere im Retreat gesprochene Sprachen sind (ohne Garantie) Französisch, Deutsch, Portugiesisch, Spanisch. Gruppengrösse: Mindestens 3, normalerweise 8-10 und maximal 18 Teilnehmende. Kursdaten: 18.02. / 17.03. / 15.04. / 13.05. / 17.06. / 15.07. / 05.08. / 19.08. / 10.09.2018.

    DIE YOGAWOCHE – LEISTUNGEN  (7 Tage / 6 Nächte)
    ●  Retourtransfer ab/bis Flughafen Lissabon oder Faro
    ●  Yoga-Kurswoche, 7 Tage bzw. 6 Nächte
    ●  2x täglich 60-90 Minuten Yogapraxis (an Reisetagen 1x 60-90 Min.), total 12 Lektionen
    ●  Köstliche vegetarischer Vollpension mit allen Zwischenmahlzeiten und Getränken
    ●  1 geführte Bergwanderung mit Sonnenuntergangsmeditation
    ●  1 Aussenaktivität (z.B. Reiten, Surfen, Kayak oder Teilnahme an Workshops)
    ●  Abschiedsparty mit Grillabend und Wein
    ●  Betreuung durch professionelle Kurs- und Yogaleitung (in Englisch)

    TAGESABLAUF
    Tag 1:  Ankommen bis 16:00h, 18:00h Yoga & Meditation, 20:00h Abendessen. ◼ Tage 2-6:  08:00h Yoga & Meditation, 09:30h Frühstück, 11:00h Freizeit oder Outdoor-Aktivität, 18:00h Yoga, 20:00h Abendessen. ◼ Tag 7:  08:00h Meditation & Yoga, 09:30h Frühstück, 11:00 Abschieds-Sitzung und Abreise.

    WEITERE MASSAGEN & WORKSHOPS
    Vor Ort buchbar:
    Surf-Unterricht, 2h, mit Surfboard und Anzug, €40  /  Stand-Up Paddling auf dem Fluss bei Sonnenuntergang, 1:30h, inkl. Material & Ausstattung, €30  /  Ayurvedische Ganzkörpermassage, 1:30h, €50  /  Kreativworkshop, 3h, €25  /  Ausritt mit dem Pferd für Anfänger und Fortgeschrittene, 1h, €40  /  Kayakausflug auf dem Fluss, 2h, €35  /  Grosse Kayaktour mit Wanderung zu den Wasserfällen (nur in Hochsaison), 5h mit Picknick, €50. Sowie: Auf Anfrage weitere Workshops zu Themen wie Natur, Kochen, Ernährung, Künstlerische Betätigungen, weitere Wanderungen am Meer oder auf dem Naturpark-Wanderweg „Rota Vicentina“.


    The highlight of the Yoga Retreat I did in February was definitely the climb to the mountain. The sunset meditation we then did was breathtaking- a moment I will never forget in my life. Everything was topped with incredibly delicious food from Francisco the cook - he definitely spoiled our taste buds! ;-)     (Jenny aus Deutschland)


    STRAND
    Der nächste Strand liegt 8km entfernt und ist mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar. Der Quinta-Bus fährt täglich an den Strand, wann immer die Gäste es wünschen. Auch zu etwas entfernteren Stränden wird bei Nachfrage hingefahren.

    FERIENVERLÄNGERUNG
    Auf der Quinta:
    Eine vorzeitige Ankunft oder die Verlängerung der Ferien auf der Quinta ist bei Verfügbarkeit möglich. Allerdings ohne Verpflegung, Yoga oder Transfers. Dies wäre somit nur mit einem Mietwagen möglich. Anderswo: Portugal ist ein ideales Reiseland. Wir beraten Sie gerne, falls Sie Ihren Aufenthalt mit einer zusätzlichen Reisewoche im Landesinnern oder am Strand abschliessen möchten.

    ANREISE & TRANSFER
    Flug nach Lissabon oder Faro. Ein kostenloser Retourtransfer von/zum Flughafen ist inbegriffen. Bei Transfer im eigenen Mietwagen erhalten Sie eine Preisreduktion auf den Kurspreis. Wir sind auch Flugspezialisten und beraten Sie gerne bei der Suche nach einer günstigen Anflugvariante.

  • Antonio

    wurde in Lissabon geboren. Er absolvierte 2000 die Ausbildung zum Yogalehrer (Hatha) bei der Lusa Yoga Association und gründete 2003 das Algés Yoga Center. Er besuchte mehrere Workshops über Vedanta Philosophy mit Swami Dayananda, Iyengar Yoga, und Ashtanga und Dynamic Yoga. Er praktiziert täglich Yoga. Sein Ziel ist es, Leuten mit ähnlichen Interessen ein fantastisches Erlebnis zu ermöglichen. Dies geschieht durch Harmonie, enger Kontakt mit der Natur und einer Pause vom Alltag.

Daten & Preise

Abreise Rückreise Kursleitung Preis im DZ ab Buchen
13. Mai 2018 19. Mai 2018 Antonio
CHF 1060.– Buchen
17. Juni 2018 23. Juni 2018 Antonio
CHF 1060.– Buchen
15. Juli 2018 21. Juli 2018 Antonio
CHF 1400.– Buchen
05. August 2018 11. August 2018 Antonio
CHF 1400.– Buchen
19. August 2018 25. August 2018 Antonio
CHF 1400.– Buchen
10. September 2018 16. September 2018 Antonio
CHF 1060.– Buchen
Inbegriffene Leistungen

Im Wochenprogramm:  Yogawoche 7 Tage (6 Nächte) mit allen Leistungen laut Beschrieb im Text (oben) ● Transfer ab/bis Flughafen Faro oder Lissabon.

Nicht inbegriffen: Flug nach Portugal und zurück. Gerne finden wir für Sie das beste Flugangebot ● Buchung ohne Flug: Organisationspauschale (Zuschlag) CHF 40 ● Annullations- und SOS-Assistance-Versicherung ab CHF 56.

Hinweis: Das Programm wird ab minimal 3 Teilnehmer/innen durchgeführt. Bisher musste noch nie ein Kurs wegen zu wenigen Teilnehmenden abgesagt werden.

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 3400 km / 874 kg (Flug)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 25.–

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2