Madeira - Ayurveda, Panchakarma-Kur (15 Tage)

Ayurveda passt perfekt zu Madeiras subtropischer Natur, in welcher zahlreiche Heilpflanzen gedeihen. Inmitten des Atlantiks liegt die „Insel des Frühlings“. In unserem gepflegten Boutique-Ayurvedahotel erwartet Sie ein traumhafter Ausblick über den Atlantik. Das beruhigende, leise Rauschen der Brandung an den Klippen, die saubere und frische Meeresluft sowie die absolute Ruhe sind Balsam für Ihre Seele und somit ideale Voraussetzungen für eine tiefgreifende Ayurvedakur.

044 262 55 66 Ref: 1329

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Bildergalerie anzeigen Bildergalerie anzeigen
Beschreibung
Kursleitung

AYURVEDA

Ayurveda bedeutet "Das Wissen vom langen Leben" und lehrt, dass jeder Mensch die Kraft hat, sich selbst zu heilen. Die in Indien entwickelte Heilwissenschaft betrachtet den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele und integriert alle Bereiche, die unsere physische und psychische Balance beeinträchtigen. Jeder Mensch wird aufgrund seiner Konstitution individuell beurteilt und behandelt. Entsprechend erhält jeder Patient individuell auf ihn zugeschnittene Rezepturen. Fehlende Eigenschaften werden aufgebaut, erhöhte Eigenschaften reduziert. Wesentliche Aspekte sind: Ernährung, Lebensgestaltung, Yoga, Meditation, Atemübungen, Heilkräuter und ayurvedische Medizin, Reinigungs- und Verjüngungsmassnahmen. Die Dauer der Kur bestimmen Sie selber. Um die erwünschte Wirkung zu erzielen, sind für gewisse Kuren zwei bis drei Wochen sinnvoll. Dies gilt insbesondere für Panchakarma-Kuren.

PANCHAKARMA

Panchakarma gilt als eigentliche Königsdisziplin des Ayurveda. Ziel ist es, die Giftstoffe und Amas (Schlacken) aus dem Körper zu herauszuholen, die Doshas in ihr natürliches Gleichgewicht zu bringen und Agni, das Verdauungsfeuer, zu aktivieren. Der Körper wird gezielt gereinigt, entgiftet und gekräftigt sowie das Immunsystem gestärkt.  Ablauf: Der Einstieg in die Kur heisst Poovakarma. Dabei werden Körper und Geist auf die Reinigung vorbereitet. Teil davon ist „Swedanam“ oder Schwitzen. Dies führt zur Auflösung der Giftstoffe. „Snehanam“ ist der ayurvedische Begriff zum Einölen des Körpers, damit die Toxine auch durch die Haut entweichen können. Danach sind die Doshas aktiviert und unterstützen den Entschlackungsprozess. Die Kur wird aufgrund der individuellen Dosha-Konstitution aufgebaut. Panchakarma ist eine ayurvedische 5-Stufen-Revitalisierung. Häufig wird Panchakarma als Eingangsprozedur der Kur gesehen. Dies ist so nicht ganz korrekt, denn Panchakarma ist nur ein Teil der Reinigungsprozeduren, die unter den Begriff Shodahana fallen. Die 5 Basis-Shodanas sind Nasyam, Vamanam, Virechanam, Vasthi und Rakthamosham.  Grundlage: Grundlage zu dieser Kur dienen neben dem Wissen und der Erfahrung des Arztes, die alten Texte von Charaka Samitha und Sushrutha Samitha. Der Abschluss der Kur bildet Paschat Karma, die uns Hinweise zu Diät und Lebensweise mit auf den Weg gibt, um eine optimale Nachhaltigkeit zu erreichen.

LEISTUNGEN – PANCHAKARMA-KUR, 15 TAGE/ 14 NÄCHTE (13 KURTAGE)

  • Transfer ab/bis Flughafen Funchal
  • 14 Übernachtungen im Ayurvedahotel, alle Zimmer mit Meerblick
  • Ayurvedische Vollverpflegung und ayurvedische Getränke
  • Panchakarma-Kur 13 Tage 
  • 1 Eingangsdiagnose, Konstitutionsbestimmung durch Ayurveda-Arzt (0:45h)
  • 13x tägliches Beratungsgespräch
  • 1 Beratung zu Ernährung und Lebensstil
  • 26x Ayurveda-Massagen nach ärztlicher Verordnung à ca. 45- 60 Minuten
  • Svedana (Kräuter-Wärme-/Schwitzpackungen), Vasti, Basti, Nasya  (Öl-Einläufe, Nasenspülungen), Virechana  (Entschlackungsbehandlung), Ghee (Behandlung mit geklärter Butter): alle gemäss individueller ärztlicher Verordnung
  • Sämtliche Ayurveda-Medikamente während der Behandlung
  • 13 x Yoga und/oder Qi Gong am Morgen (Gruppe)
  • 2 x Yoga Nidra / Atemübungen     
  • 6 x Meditation  
  • 2 x Ayurveda Workshop  
  • 2 x Ayurveda Kochkurs und Vortrag zu Ernährungsthemen  
  • 1 Abschlussuntersuch/-gespräch mit Ayurveda-Arzt (0:45h)
  • Hinweis: Obige Aufzählung dient lediglich als „Rahmenprogramm“. Sie ist letztlich abhängig von Ihrer persönlichen Konstitution und kann durch den Ayurveda-Arzt ergänzt oder abgeändert werden.

AYURVEDA-BETREUUNG

Das hoteleigene Ayurvedateam wird durch einen indischen Ayurveda-Arzt geleitet und bietet Service auf höchstem Niveau. Alle Therapeuten/innen sind fundiert ausgebildet und bilden sich regelmässig weiter. Neben Ayurveda werden auch weitere ganzheitliche Behandlungsmethoden angeboten, beispielsweise Akupunktur, Physiotherapie, Ostepathie oder Energiearbeit.

YOGA

ist Bestandteil jeder Ayurvedakur. An welchem Punkt im Leben wir auch immer stehen, mit Yoga und Meditation wird ein Schritt nach vorne möglich. In jedem Menschen schlummern zu jeder Zeit Kräfte, die auf eine vollkommene Gesundheit hinwirken. Diese Kräfte werden durch die Jahrtausende alten Methoden des Yoga geweckt und verstärkt. Yoga eignet sich sowohl für die Prävention von Krankheiten und Beschwerden, als auch für den Wiederaufbau der vollkommenen Gesundheit. Für die Yogalektionen im Ayurvedazentrum benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse. Die gelernten Übungen sollen Sie dazu motivieren, auch nach der Ayurveda-Kur regelmässig Yoga zu üben. Sämtliches Yogamaterial wie Matten, Kissen, Decken, etc. ist vor Ort vorhanden.

KURSSPRACHE, NIVEAU

Kurs- und Verständigungssprache im Hotel ist Englisch. Bei Bedarf kann für die Beratungsgespräche eine Übersetzerin zu Hilfe sein (bitte bereits bei Reservation anmerken). Dieser Service ist kostenpflichtig.

INFO ZU HOTEL, INFRASTRUKTUR, ANREISE

Diese Informationen finden Sie im Beschrieb des Kursortes hier.

Qualifizierte Englisch sprechende Reise-/Kursleitung

Ihr Kurs/Workshop oder Ihre Rundreise wird von einer qualifizierten und dafür zertifizierten Person geführt. Sie spricht Englisch und eventuelle weitere Fremdsprachen.

Daten & Preise

DatenDauerPreis p.P. im DZ ab
25.10.2018 - 22.12.2018 jeweils 15 Tage CHF 4410.–
22.12.2018 - 05.01.2019 jeweils 15 Tage CHF 4620.– Weiter
05.01.2019 - 09.02.2019 jeweils 15 Tage CHF 4410.– Weiter
09.02.2019 - 13.04.2019 jeweils 15 Tage CHF 4520.– Weiter
13.04.2019 - 27.04.2019 jeweils 15 Tage CHF 4620.– Weiter
27.04.2019 - 04.05.2019 jeweils 15 Tage CHF 4520.– Weiter
Inbegriffene Leistungen

14 Übernachtungen in gewählter Unterkunftsvariante im Ayurveda-Resort ● Ayurvedische Vollpension ● Panchakarma-Kur 13 Tage, laut Leistungsbeschrieb (oben) ● Freie Benützung der hoteleigenen Spa/Wellnesseinrichtungen ● Transfer ab/bis Flughafen Funchal.

Nicht inbegriffen: Flug nach Madeira und zurück. Gerne finden wir für Sie das beste Flugangebot ● Buchung ohne Flug: Organisationspauschale CHF 40 ● Touristentaxe EUR 1.00 pro Übernachtung/Person, zahlbar vor Ort ● Annullations- und SOS-Assistance-Versicherung ab CHF 119.