Südindien (Goa) - Yoga-Ferienwoche

Tauchen Sie ein in die farbenfrohe und mystische Welt Südindiens. Die warme und freundliche Atmosphäre des kleinen familiengeführten Yoga- und Wellnessresorts zieht Sie sofort in Ihren Bann. Es liegt versteckt an einem der schönsten Strände im Norden Goas, umgeben von üppig bepflanzten Gärten mit tropischen Blumen, Palmen und immergrünen Bäumen, in denen Äffchen ihre Kunststücke vorführen.

044 262 55 66 Ref: 1446

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Bildergalerie anzeigen Bildergalerie anzeigen
Beschreibung
Programm

DIE YOGA-FERIENWOCHE

Die Tage verbringen Sie in Achtsamkeit, Ruhe und Kontemplation. Yoga und lange Herzmeditationen in der lichtdurchfluteten Shala oder in der Chia-Lounge am Strand lassen die Zeit vergessen. Im hauseigenen Spa erwarten Sie entspannende Massagen und leichte ayurvedische Tageskuren. Daneben erhalten Sie Gelegenheit zum Kirtan- und Mantra Singen, Tanzen, Mandala-Malen, indisch Kochen, Schwimmen, Lesen, Faulenzen oder für Ausflüge, etwa zum berühmten Hippie-Market im Nachbarort oder aufs Meer hinaus zu den Delfinen.

YOGA

Yoga in all seinen Variationen ist fester Bestandteil des Tagesablaufs im Resort. Yoga lässt uns tief entspannen, zur Besinnung kommen, schärft die Sinne und nicht zuletzt: Yoga öffnet unsere Herzen, führt zu Konzentration aufs Wesentliche, zu Empathie, Achtsamkeit und innerer Ruhe. Das Resort verfügt über insgesamt 5 verschiedene Freiluft Yoga-Shalas, benannt nach den 5 Elementen. So gibt es beispielsweise eine Wasser-Shala mit direktem Meerblick, eine Erd-Shala oder eine Luft-Shala auf dem Dach der Royal Villa. Ihre Yogastunden werden begleitet durch die beruhigenden Klänge der vielen Tiere im weitläufigen Garten. Ein Team mit sehr erfahrenen Yogalehrern/innen unterrichtet in verschiedenen Yogastilen wie Hatha, Ashtanga, Vinyasa, Iyengar und Yin-Yoga sowie Yoga Nidra und führt täglich stille Herzmeditationen an. Sprache/Niveau/Material: Unterrichtssprache ist Englisch. Die Übungen sind immer auf dem Vorwissen der Teilnehmenden aufgebaut und deshalb sowohl für Anfänger/innen wie auch für erfahrene Yogini geeignet. Sämtliches Material wie Matten, Decken, Blöcke, etc. ist vor Ort ausreichend vorhanden.

DAS YOGA-WOCHENPROGRAMM (8 TAGE)

Das Wochenprogramm beginnt immer an einem frei gewählten Tag und dauert 8 Tage bzw. 7 Nächte (verlängerbar auf 10, 14, 21 Nächte). Es beinhaltet nachfolgende Elemente:

  • 7 Übernachtungen im Zimmertyp Ihrer Wahl
  • 7 x reiches vegetarisches Frühstücks- und Dinner-Buffet (Halbpension)
  • täglich ca. 3 Stunden offenes Yoga- und Meditationsprogramm, jeweils morgens/abends je 1:30h
  • Jederzeit gefiltertes Wasser, Zitronen- und Ingwertees sowie Chai
  • Eine Vielzahl von offenen Abendveranstaltungen, z.B. Kirtan- und Mantrasingen, Osho-Meditationen, indische Musik- und Filmabende
  • Freie Nutzung aller Resort-Einrichtungen mit 2 Swimmingpools, Gärten, Ruhezonen, privatem Strandzugang und Liegestühlen am Meer. Poolhandtücher.
  • Kostenloses WLAN im öffentlichen Bereich
  • Verlängerung: Gleiche Leistungen wie oben dargestellt, jedoch angepasst auf die längere Zeitdauer.
  • Optional: Yoga-Privatstunden à ca. USD 36. Diverse Massagen, viele ayurvedische Behandlungen, Detox-Programme, Spa- und Wellnesskuren, Workshops sowie Tagesexursionen. Alle buch-/zahlbar vor Ort.

DAS YOGA-WOCHENPROGRAMM „PLUS“

Zusätzlich zur Yogawoche mit oben beschriebenen Leistungen ist die Buchung nachfolgender Zusatzprogramme möglich (8Tage/7Nächte). Diese Programme werden als Zusatz und gleichzeitig mit dem Yoga-Wochenprogramm absolviert. Das Angebot:

  • Yoga & Wellness Package, 7 Tage, EUR 250
  • Yoga & Meditation Package, 7 Tage, EUR 250
  • Yoga & Ayurveda Package, 7 Tage, EUR 200
  • OSHO Meditation Package, 7 Tage, EUR 300
  • Stress Management, 7 Tage, EUR 500
  • Stress Management, 14 Tage, EUR 1000
  • Juice Cleansing, 7 Tage, EUR 450
  • Virechana Panchakarma Detox, 7 Tage, EUR 400
  • Basti Panchakarma Detox, 7 Tage, EUR 450
  • Vamana Panchakarma Detox, 7 Tage, EUR 400

Daten & Preise

AbreiseRückreiseLeitungPreis p.P. im DZ ab
Momentan ist dieses Angebot nicht buchbar
Inbegriffene Leistungen

Im Wochenprogramm: Transfer ab/bis Flughafen Goa (Zimmerübernahme frühestens 14 Uhr)7 Übernachtungen in gewünschter Zimmerkategorie Vegetarische Halbpension, tagsüber Wasser, Chai, Tee Yoga-Wochenprogramm mit den beschriebenen Leistungen. 

Nicht inbegriffen: Flug nach Goa und zurück. Gerne finden wir für Sie das beste Flugangebot ● Buchung ohne Flug: Organisationspauschale CHF 40 ●  Visumsgebühr und Einholung (Preise, Gültigkeiten, siehe hier) Obligatorische SOS- und Annullationsversicherung ab CHF 56.

Hinweis: Beste Reisezeit: Oktober-Mai.
Resort geschlossen: Mai bis Mitte September. 

Visum: Es gibt 2 verschiedene Visa-Typen. ◼ E-Tourist Visa: (ETA). Schnell, einfach, günstig. Sie beantragen es online in englischer Sprache. Ihr Pass (CH, D, A, EU) muss mind. 6 Monate über Rückreise hinaus gültig sein und 2 freie Seiten aufweisen. Zur Bezahlung der Gebühr benötigen eine Master- oder Visa-Kreditkarte (nur diese) sowie einen Computer von dem Sie Pass-Seiten (PDF) und Passfotos (JPG) einscannen und online versenden können. Von diesem Visa gibt es 2 Varianten: e-30 Tages-Visa: Für max. 2 Einreisen, USD 25.00 (April-Juni nur USD 10.00) +2.5% Kreditkarten-Gebühr. e-1 Jahres-Visa: Für unbeschränkte Einreisen, USD 40.00 +2.5% KK-Gebühr. Hier einholen.  ◼ Online Tourist: Notwendig bei Einreise auf dem Landweg oder über kleinere Flug-/Seehäfen und wenn Sie keine Kreditkarte oder keine Möglichkeit haben, Pass/Fotos einzuscannen. Sie füllen das Antragsformular online aus und senden die Unterlagen mit dem Reisepass ans India Visa Center in Bern. Das Visum wird dann per Post zugestellt. Kosten: CHF 221 + Porto. Dieses Visum kann auch durch Inspiration-Reisen mit Aufpreis von CHF 80 eingeholt werden. Hier einholen. ◼ Merkblatt: Darauf sind weitere Details zum Einholen des Indien-Visums aufgeführt, u.a. eine Liste aller erforderlichen Dokumente. Zu bestellen per E-Mai. ◼ Änderungen ausdrücklich vorbehalten, Stand: Feb. 2021.

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 14100 km / 2707 kg (Flug)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 79.–

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2