Südirland - "Breath Easy", Meditation, Wandern, magische Kraftorte

044 262 55 66 Ref: 1569

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Bildergalerie anzeigen Bildergalerie anzeigen
Beschreibung

Die meditative Stille der Natur umgibt uns. Unser Blick schweift über die saftigen grünen Hügel der umliegenden Landschaft. Mal ganz bei sich selbst ankommen, auf Gleichgesinnte treffen und die Verbindung zwischen der Kraft der Berge und der Weite des Ozeans auf sich wirken lassen – all das gelingt uns in West Cork auf abgelegenen Bergfarm.

IM EINKLANG MIT DER UNBERÜHRTEN NATUR

Wir beginnen den Tag mit leichten Dehnungsübungen. Nach dem bekömmlichen und gesunden Frühstück machen wir einen Rundgang durch den Bio-Garten der Farm. Mit kurzen Meditationen an der frischen schaffen wir eine tiefe Verbundenheit zur Erde, zu Pflanzen und Tieren sowie der kargen Landschaft um uns herum. Wir finden Zufriedenheit, Freude und Entspannung in einfachen Tätigkeiten wie Käse, Kräutermischungen oder Calendula-Öl herstellen sowie dem Backen des täglichen Brotes… Auch das Mittagessen bereiten wir gemeinsam zu. Wir verwenden dazu frische, im Bio-Garten angebaute Zutaten.

WANDERUNGEN & AUSFLÜGE

Nachmittag unternehmen wir jeweils Ausflüge ans Meer, in die Berge oder zu prähistorischen Menhiren, welche auf der Insel seit Jahrtausenden verehrt werden. Gemeinsam erkunden wir wandernd die Sheepshead Halbinsel. Sie ist die schönste und gleichzeitig einsamste der insgesamt fünf markanten Halbinseln in Südwestirland. An einem weiteren Tag besuchen wir den „Gouganae Barra Nationalpark“. Hier errichtete vor Jahrhunderten der Heilige Finbar auf einer Insel mitten im See ein Einsiedelei. Eine weitere Wanderung führt uns zur Bucht von Glengarriff, in deren Nähe sich einige kleinere vorgelagerte Inseln, teilweise gar mit subtropischem Bewuchs finden.

MAGISCHE STEINKREISE & KRAFTORTE

In den Bergen um die Farm herum finden wir viele Spuren, welche die die vorkeltischen Siedler vor über 3000 Jahren hinterlassen haben. Wir finden Felsengräbern, magische Steinkreise und weitere heilige Steine. Im malerische Hafenstädtchen Bantry haben wir Gelegenheit zum Stadtrundgang, Bummeln, Einkaufen oder schlendern dem Hafen entlang. Manche Abende verbringen wir am offenen Feuer. Dabei erlernen wir auch einige der bekannten irischen Tänze.

LEISTUNGEN DER KURSWOCHE (8 TAGE / 7 NÄCHTE)

  • Flug in Economy Class (günstigster Tarif mit ev. eingeschränktem Gepäckgewicht) ab Zürich, Basel oder Genf nach Cork und zurück.
  • Transfer zur Farm ab dem Hafenstädtchen Bantry
  • Begrüssungstreffen am Ankunftstag
  • 7 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer
  • Vollpension ab Abendessen am 1. Tag. Ausnahme: 1 Mittag- und 1 Abendessen (individuell). Bei Wanderungen und Ausflügen mit vegetarischem Mittagspicknick
  • Täglich geführte Meditationen und Dehnungsübungen in der Natur
  • Einfache Tätigkeiten im Garten und Haus: Brotbacken, Herstellen von Käse, Calendulaöl oder Kräuterteemischungen
  • 3 x Wanderung und/oder Ausflüge zu Fuss. Gehzeit je 2-4 Stunden
  • Achtsame und liebevolle Kursleitung in deutscher Sprache
  • Nicht inbegriffen: Transfer ab Flughafen Cork nach Bantry (Überlandbus alle 2 Stunden €15, Fahrzeit 1:55h) oder privater Transfer (Richtpreis € 100 pro Fahrt, auf Anfrage) oder Mietwagen ●1x Mittag- und 1x Abendessen; lokales Restaurant in der Nähe.
  • Hinweis: Der eingerechnete Flugpreis basiert auf dem Preisstand von Januar 2023. Eventuelle zwischenzeitliche Preiserhöhungen bis zum Zeitpunkt Ihrer Reservation müssten wir nachberechnen.

KURSORT, ANREISE, GRUPPENGRÖSSE

Informationen zur Farm (Kursort) oder zur Anreise bzw. den Transfers sehen Sie auf dieser Seite hier. Gruppengrösse: Minimal 4, maximal 8 Kursteilnehmende.

 

Daten & Preise

Abreise Rückreise Kursleitung Preis p.P. im DZ ab
06. August 2023 13. August 2023 CHF 1690.– Weiter
Inbegriffene Leistungen

Kurswoche: Kursangebot mit Leistungen laut Beschrieb (siehe oben).

Nicht inbegriffen: Öffentlicher Bus von Cork nach Bantry (ca. € 15 pro Fahrt) ● Privater Transfer ab den Flughäfen Cork oder Kerry: Richtpreis € 100 pro Fahrt für 1-3 Personen (auf Anfrage) ● Oblig. Annullations- und SOS-Assistance- Versicherung ab CHF 69.

 

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 2900 km / 557 kg (Flug)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 16.–

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2