Sri Lanka - Yoga & Ayurveda im zauberhaften Hochland-Retreat

Der Welt entrückt: Yoga und Ayurveda in schönster Natur und authentischer Umgebung. Handy, Elektrizität oder Warmwasser lassen Sie hinter sich und werden belohnt mit der herzlichen, familiären Atmosphäre im Haus. Dazu gehören auch das gemeinsame Essen, Kanufahren auf dem hauseigenen See, schaukelnde Freiluftbetten, Yoga-Übungen auf der Terrasse des Bootshauses oder die romantische Stimmung abends bei Kerzenlicht.

044 262 55 66 Ref: 182

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Bildergalerie anzeigen Bildergalerie anzeigen
Beschreibung
Programm
Kursleitung

KEIN 08/15 RESORT
Dies ist kein gewöhnliches 08/15-Resort, denn Sie erfahren hier als Gast äusserst eindrückliche Reiseimpressionen. Das Retreat liegt in einem einfachen srilankischen Bauerndorf. So erleben Sie hautnah, dass sanfter Tourismus keine Utopie, sondern durchaus auch real umsetzbar ist. Unser Retreat liegt rund 120km bzw. 3 Fahrstunden nördlich von Colombo im Landesinneren an einem wunderschönen See und eingebettet in die leicht hügelige Landschaft. „The best yoga retreat in the World“, wie es von der renommiertesten britischen Tageszeitung schon genannt wurde, beherbergt maximal 20 Gäste. Während der 4 Monate im Jahr, in denen das Retreat für Gäste geschlossen bleibt, ist es ein traditionelles Dorf von Reisebäuerinnen und -bauern.

WOHNEN & ESSEN
Sie leben in einfachen, aber mit viel Liebe gestalteten, wunderschön dekorierten, halboffenen, sehr soliden Holz- oder Schilfbungalows. Morgens zwitschern die unzähligen Vögel in den Bäumen. Einheimische und Gäste begegnen sich mit einem Lächeln. Die Bäder werden, nach alter Tradition, gemeinsam und rücksichtsvoll genutzt. Auch gegessen wird an der gemeinsamen Tafel, immer äusserst vorzüglich und meist vegan.


HINWEISE:  Beschränkte Anzahl Plätze. Deshalb frühzeitig buchen.
Beachten Sie auch die Frühbuchungs-Rabatte (siehe "Inbegriffene Leistungen", ganz unten.


ELEKTRIZITÄT & INTERNET
Wer unablässig am Handy oder Computer hängen mag, ist hier fehl am Platz, denn hier leben Sie im Luxus: Er besteht in der Tatsache, dass es im Retreat weder Elektrizität, noch WLAN, noch Handy-Empfang gibt. So erleben Sie die Stille und Ruhe als ein kostbares Gut. Zum Aufladen von Akkus (z.B. Handy-Fotofunktion oder Fotoapparat) gibt es ein kleines Solar-Ladegerät. Im Notfall kann jederzeit die "Aussenwelt" informiert werden.

EINZELZIMMER 
Sind nicht mehr verfügbar, aber in diesem Resort auch gar nicht nötig. Jede allein reisende Person teilt die Unterkunft mit einer weiteren Person gleichen Geschlechts, zahlt in diesem Fall aber auch nur den Doppelzimmer-Preis. In den ausgesprochen geräumigen Unterkünften besteht genug "Rückzugsraum" und Privatsphäre. Auch stehen die grossen Einzelbetten weit auseinander. Falls die persönliche Konstellation "nicht passt", kann problemlos gewechselt werden. Die Betreiber/innen des Ulpotha sind diesbezüglich offen, verständnisvoll und sehr hilfsbereit.

THEMATISCHE YOGA-RETREATS (2 WOCHEN)
Diese Retreats bilden sozusagen das "Grundangebot". Jedes 2-Wochen-Programm ist einem Schwerpunktthema gewidmet. Beginn und Schluss ist immer an einem Sonntag.
●  11.11. – 25.11.2018:  Yogic Arts
●  25.11. – 09.12.2018:  Hatha Flow Yoga
●  09.12. – 23.12.2018:  Hatha Vinyasa Yoga
●  23.12. – 06.01.2019:  Vinyasa Yoga
●  09.01. – 20.01.2019:  Hatha Flow Yoga 
●  20.01. – 03.02.2019:  Prana Flow Yoga  
●  03.02. – 17.02.2019:  Conscious Yoga Flow     
●  17.02. – 03.03.2019:  Vinyasa Krama Yoga
●  03.03. – 17.03.2019:  Iyengar Yoga
●  17.03. – 31.03.2019:  Therapeutic Yoga & Yoga Nidra  
------
●  09.06. – 23.06.2019:  Dynamic Hatha & Restorative Yoga
●  23.06. – 07.07.2019:  Traditional Hatha and Ashtanga
●  07.07. – 21.07.2019:  Hatha Flow Yoga  
●  21.07. – 04.08.2019:  Prana Flow Yoga
●  04.08. – 18.08.2019:  Ashtanga Yoga

INKLUSIVE IM 2-WOCHEN RETREAT
●  14 Übernachtungen mit vegetarischer Vollpension
●  Alle Zwischenverpflegungen, Snacks, Getränke (alkoholfrei)
●  2x täglich 1½ bis 2h Yoga & Meditation (ausser Reise- und Exkursionstage)
●  2 Massagen nach Wahl (1h) bzw. 1 Massage pro Woche
●  1 ayurvedisches Kräuter-Dampfbad
●  1 Ausflug (z.B. Strand, Kulturstätte), exkl. allfällige Eintrittsgebühr
●  1 Geführte Wanderung zu einem Tempel
●  Wäschereiservice
●  Freie Benützung von Heisswasserbad, Fahrrädern, Boot, Baumhaus, Badehaus am See (gemäss Verfügbarkeit)
Optional: Zusätzliche Massagen (zahlbar vor Ort, USD 100 pro Std.) sowie diverse Ayurvedapackete zu 3, 5, 7 und 10 Tage (buchbar und zahlbar bei Inspiration), siehe bei "Ayurveda" (unten).

WOCHENVERLAUF
1. Woche: Täglich Yoga an 6½ Tagen plus ½ Tag Exkursion zu einem Ort in der Umgebung, z.B. nach Yapahuwa, Raswahera oder Hattikuchi. 1 Massage nach Wahl (1h). ◼ 2. Woche: Täglich Yoga an 6 Tagen plus 1 Ganztagesexkursion, beispielsweise nach entweder Sigirya und Dambulla oder Kandy mit botanischem Garten oder zur Kalpitiya Beach (Westküste) oder nach Anu­radhapura & Minhintale. 1 Massage nach Wahl (1h).

1 WOCHEN-PROGRAMM - ODER LÄNGER
Auch wenn die meisten Gäste für 2 Wochen kommen, so ist auch ein Aufenthalt von einer Woche oder tageweise länger (z.B. 10 Tage) möglich. Der Einstieg sollte jedoch zwingend in der 1. Kurswoche erfolgen. Die Leistungen sind entsprechend gekürzt. Der 1-Wochenpreis ist die Hälfte des Preises für 2 Wochen. Der Preis für andere Aufenthalsdauer ist pro rata (auf Anfrage).

TAGESABLAUF
Nachfolgend ein typischer Tagesablauf. Dieser kann, je nach Gruppenbedürfnis auch mal leicht ändern. 07:00h - 7:30h Leichtes Frühstück mit Tee und Früchten / 9:45h Yoga / 10:00h - 12:30h Zeit für sich selbst, zum Schwimmen, Lesen, Faulenzen, für Gespräche unter Freunden/innen oder für Massagen bzw. Ayurvedabehandlungen / 12:30h - 13:30h Mittagessen / 14:00h - 15:45h Freizeit oder Massage/Ayurveda / 16:00h Tee und Snack / 17:00h - 18:30h  Yoga / 19:30h - 20:00h Abendessen.

AYURVEDA (OPTIONAL)
Zur Auswahl stehen verschiedene Behandlungen. Es wird jedoch kein "hartes Ayurveda" praktiziert, sondern gemäss den Ayurveda-Verantwortlichen "nothing too heavy". Im Vordergrund stehen Kräuter- und Dampfbäder, Sauna, Inhalationen, Reismilch- und Gesichts-Packungen sowie verschiedene Ölbehandlungen. Der Ayurvedaarzt klärt Ihre Konstituion sowie den Dosha-Typ ab und legt die Behandlungen im Detail fest. Während der Behandlungen werden Sie durch erfahrene Fachleute betreut. Bei Aufenthalt von 1 Woche sind maximal 3 Behandlungstage möglich, bei 2 Wochen maximal 10 Tage. ◼ Buchung/Zahlung: Vorausbuchung und Zahlung über Inspiration-Reisen.
●  Santhusthi (Happiness, Glücklichsein), 3 Tage, CHF 225
●  Ashinsanaya (Benediction, Segnung), 5 Tage, CHF 335
●  Sanasuma (Satisfaction, Zufriedenheit), 7 Tage, CHF 445
●  Namskaraya (Salutation, Begrüssung), 10 Tage, CHF 670
Beispiel einer 7-Tages-Kur: Siehe "Programm" (ganz oben, in Englischer Sprache).

REISEDATEN  
Jeweils November bis März sowie Juni bis August.

TRANSFERS 
Sie werden am Flughafen oder im Stadtzentrum von Colombo oder in Badeort Negombo (Nähe Colombo) abgeholt bzw. wieder an einer dieser Orte nach Wahl zurückgebracht. Der Transfer geschieht durch langjährige Vertragsfahrer und ist sehr sicher.  ◼ Preise: Einzeltransfer pro Person/Weg USD 100. Bei 2 Personen pro Person/Weg USD 58. Vorausbuchung bei Inspiration. Bezahlung an den Fahrer vor Ort in bar (USD). ◼ Distanzen: Colombo Airport 120km, 3:00h. Colombo City 150km, 4:00h. Negombo 130km, 3:00h.

ANKUNFTSTAG, NIVEAU, PREISE
◼ Ankunft: Jeweils am Sonntag (keine Ausnahmen). ◼ Niveau: Die Yogalektionen sind für alle Niveaus. Bei Anfängern/innen wird selbstverständlich entsprechend Rücksicht genommen und die Übungen den Möglichkeiten angepasst.

Beispiel einer Ayurvedabehandlung (Engl.)
Kürzere oder längere Ayurvedaprogramme sind grundsätzlich ähnlich, wobei sich die Anzahl und allenfalls Intensität der einzelnen Behandlungsschritte ändern kann.


SANASUMA - 7 DAY AYURVEDA TREATMENT
Following your consultation with our resident Ayurveda doctor, the first day of treatment will consist of a full head, face and body oil application and massage, called Abhyanga (a relaxing oil application that soothes the outer layer of the body) followed by a herbal bath. ◼ The second day may consist of a deeper oil application that is designed to penetrate the second layer of the body, which is called Angamarda Abhyanga (no head or face included) followed by a sauna or steam bath. ◼ The third day will consist of a full body oil application followed by a herbal paste that is applied to the body. ◼ The fourth day will see you receive Shirodara, which is when oil is dripped on your forehead and head. ◼ The fifth day consists of an inhalation therapy accompanied by a head and face oil application and a facial steam. ◼ The sixth day will be a Sarvangadara oil treatment (from a layman's terms, this is a Shirodara but one for the whole body) followed by a steam bath. ◼ The seventh day will be a full body oil application carried out using poultices made of special milk rice consisting of medicinal decoctions. ◼ Every day: Each daily treatment is finished with a warm water bath using Mung bean flour for cleansing.

Ayurveda treatments will be scheduled either in the morning or in the afternoon. You will have the rest of each day to hang out and do other things, including the optional Yoga classes. If you are having treatment you will be able to attend at least one Yoga class a day. Sometimes you may prefer to just relax after your Ayurveda treatments, something that is absolutely fine.

Qualifizierte Englisch sprechende Kursleitung für Yoga & Meditation

Ihr Kurs oder Workshop wird von einer qualifizierten und in Yoga/Meditation seriös ausgebildeten Fachperson geführt. Sie spricht Englisch und eventuelle weitere Fremdsprachen.

Daten & Preise

DatenDauerPreis p.P. im DZ ab
11.11.2018 - 23.12.2018 jeweils 15 Tage CHF 3280.–
11.11.2018 - 23.12.2018 jeweils 8 Tage CHF 1640.– Weiter
23.12.2018 - 06.01.2019 jeweils 15 Tage CHF 3900.– Weiter
23.12.2018 - 06.01.2019 jeweils 8 Tage CHF 1950.– Weiter
06.01.2019 - 31.03.2019 jeweils 15 Tage CHF 3280.– Weiter
06.01.2019 - 31.03.2019 jeweils 8 Tage CHF 1640.– Weiter
09.06.2019 - 18.08.2019 jeweils 15 Tage CHF 3280.– Weiter
09.06.2019 - 18.08.2019 jeweils 8 Tage CHF 1640.– Weiter
10.11.2019 - 22.12.2019 jeweils 15 Tage CHF 3280.– Weiter
10.11.2019 - 22.12.2019 jeweils 8 Tage CHF 1640.– Weiter
22.12.2019 - 05.01.2020 jeweils 15 Tage CHF 3900.– Weiter
22.12.2019 - 05.01.2020 jeweils 8 Tage CHF 1950.– Weiter
Inbegriffene Leistungen

Im 1-Wochenpaket: 7 Übernachtungen mit vegetarischer Vollpension ● Yoga, Meditation und Leistungen laut Beschreibung (oben). Andere Aufenthaltsdauer: Auf Anfrage

Im 2-Wochenpaket: 14 Übernachtungen mit vegetarischer Vollpension ● Yoga, Meditation und Leistungen laut Beschreibung (oben).

Nicht inbegriffen: Flug nach Colombo und zurück. Gerne finden wir für Sie das beste Flugangebot  ●  Buchung ohne Flug: Organisationspauschale CHF 40 ● Transfer ab/bis Flughafen oder Negombo: durch uns arrangiert und zahlbar an den Fahrer bei Ankunft ● Trinkgelder ● ETA-Visum für max. 30 Tage Aufenthalt, ca. CHF 35. Am besten selber online einholen oder (mit Gebühr) durch Inspiration-Reisen ● Oblig. Annullations- und SOS-Assistance-Versicherung ab CHF 49.

Frühbuchungs-Rabatt
- 10% bei Buchung bis 31.07. für Programme 11.11. - 31.03.
- 10% bei Buchung bis 28.02. für Programme 09.06. - 18.08.
Der Rabatt gilt nur auf das Basisprogramm, nicht jedoch für ev. Zusatzleistungen wie Ayurveda-Packages, etc.

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 16300 km / 4189 kg (Flug)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 120.–

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2