Südindien - Ayurveda im malerischen Kerala

Dieses Ayurveda-Resort gilt als eines der schönsten und besten in ganz Asien. Hier erleben Sie authentisches Ayurveda auf allerhöchstem Niveau. Sie leben in einem stattlichen ehemaligen Maharadscha-Palast mit exquisiter Ausstattung. Die Residenz liegt im Hinterland des malerischen Kerala, mitten auf dem Land, umgeben von kleinen Bauerndörfern, weitläufigen Reisfeldern, Obstpflanzungen und Palmenhainen. Ruhe, Harmonie und Erfüllung verspricht Ihnen der Aufenthalt hier. Sie werden begeistert sein.

044 262 55 66 Ref: 1209

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Bildergalerie anzeigen Bildergalerie anzeigen
Beschreibung

GESCHICHTE

Der stattliche Palast wurde 1860 vom lokalen Königspaar als Wohnresidenz erbaut. Dies geschah in Dankbarkeit, nachdem lokale Ayurveda-Heiler die Königin von ihrer vermeintlich unheilbaren Krankheit befreiten. Die herrliche Lage mi Blick auf die umliegenden Bergketten ist einmalig. Der Name des Resorts hat seinen Ursprung im Begriff Kalarippayad, einer altindischen Kampfkunst. Sie gilt als eine der historischen Wurzeln im Ayurveda. Diese rituelle Kampfkunst wird im Resort noch immer praktiziert - Sie können die täglichen Übungen persönlich mitverfolgen oder sich selbst an der jahrhundertealten Bewegungsform versuchen.

LAGE

Die Residenz liegt mitten auf dem Land in einem kleinen Dorf an den Ausläufern der Annamalai-Bergkette im Hinterland von Kerala. Die nächste grössere Stadt ist Palakkad (22km). Das Zentrum der Hafenstadt Kochi (früher Cochin) mit rund 2 Mio. Einwohnern liegt rund 140km bzw. 3:50h Fahrstunden entfernt. Die weitgehend flache Landschaft ist geprägt von kleinen Bauerndörfern, weitläufigen Reisfeldern, Obstpflanzungen und Palmenhainen. Es bestehen in der Umgebung keine weiteren touristischen Infrastrukturen.

PALAST & ZIMMER
Einmal angekommen, betreten Sie eine andere, längst verflossen geglaubte Welt im alten Indien mit seinen Maharaja-Palästen. Antike Möbel und Malereien zeugen von der glanzvollen Epoche, unaufdringlicher, eleganter Luxus und Harmonie prägen die Anlage. Das Resort, ganz im Stil eines indischen Ashrams geführt, ist ein idealer und vor allem sehr ruhiger Rückzugsort. Zum Palast gehören auch eine Bibliothek, ein ayurvedischer Kräutergarten, ein traditioneller Badeplatz, ein Yoga-Pavillon, ein Kampfsport-Platz, ein vegetarisches Restaurant und das Ayurveda-Zentrum. Zimmer: Die weitläufige Anlage besteht aus zwei Gebäudeeinheiten, welche 18 herrschaftliche Palastsuiten in drei Zimmerkategorien beherbergen. Jede Suite hat sein eigenes Gesicht und ist anders eingerichtet. Zum stilvollen Ambientegehören ein grosses Badezimmer mit WC, Fön, Bademantel, Klimaanlage, Kühlschrank, eine kleine Gesundheits-Bar und Sitzgelegenheiten. Auf ausländische Gäste mögen die Räume auf den ersten Blick etwas dunkel erscheinen. Sie entpuppen sich jedoch schnell als sehr angenehme und kühle Rückzugsorte. Eine Wohltat bei den oft sehr heissen Temperaturen in Südindien. Der Philosophie des Hausen entsprechend finden Sie in den Zimmern keine TVs und Telefone. WiFi ist in allen Zimmern vorhanden. Kalari Suite: Diese Räume gelten als "Basiskategorie". Sie sind etwas weniger luxuriös und vor allem auch kleiner als die "Kovilakom-Suiten" (aber immer noch auf sehr hohem Standard, verglichen mit anderen indischen Hotels der Oberklasse!). Auf der 2. Etage gelegen. Kovilakom Suite: Von diesen Suiten gibt es am meisten im Resort (11). Sie gelten als "Standard-Suiten. 3 davon liegen im Erdgeschoss, die anderen in den Obergeschossen des Palasthotels. Sehr hohe Qualität in Ausstattung und Ambiente. Vengunad Suite: Die „Vengunad“ Suiten sind noch geräumiger und luxuriöser als jene der Kategorie „Kovilakom“. Hier wohnen Sie wie eine Prinzessin oder ein Prinz in Ihrem eigenen Palastgemach. Alle Räume sind mit edlen Hölzern und Möbeln ausgestattet und sind aussergewöhnlich reich dekoriert. 1 Suite liegt ebenerdig, alle anderen im Obergeschoss. ◼ Hinweis Aufzüge/Behinderte: Bitte beachten Sie, dass es in beiden Gebäuden keine Aufzüge gibt. Für gehbehinderte Gäste oder solche im Rollstuhl sind die Räume im Erdgeschoss alle rollstuhlgängig. Dies gilt ebenfalls für das gesamte Gelände und alle öffentlichen Räume.

ESSEN
In der Hotelküche wird eine exquisite, vegetarische Kochkunst zelebriert. Ihren persönlichen Speiseplan legen Sie wird nach Abklärung Ihres Dosha-Typs zusammen mit den Ärzten fest. Jeder Gast erhält sein persönliches Menu, d.h. es wird für jeden Gast individuell gekocht. Die Speisen bestehen aus Thali (Gemüsegerichte) und Reis, welche kunstvoll arrangiert werden. Wenn Sie möchten, schauen Sie dem Chefkoch über die Schultern oder lassen sich in die Geheimnisse der ayurvedischen  Küche einführen.

AYURVEDA, YOGA & MEDITATION
Das Resort den allerbesten Ayurveda-Stationen in Indien. Hier wird die indische Heilkunst nicht nur praktiziert, sondern gelebt. Eine Kur dauert minimal 2 Wochen. Als Basisprogramm ist eine 14-tägige Entspannungskur vorgesehen. Sie umfasst auch den bekannten „Sirodhara“ (Öl-Stirn-Guss). Reinigungs- und Regenerationskuren dauern mit 21 Tagen etwas länger. Dabei werden die im Körper vorhandene Giftstoffe durch Massagen und Ölbehandlungen gelöst und entfernt. Vier Ärzte und über 20 professionell ausgebildete Therapeutinnen und Therapeuten kümmern sich um das Wohl der maximal 30 Kurgäste. Dabei legen sie grössten Wert auf die authentische Anwendung der traditionellen Ayurveda-Lehren. Morgens und abends runden Yoga- und Meditationssitzungen das Programm ab. Während der Tage Ihres Aufenthalts kehren Sie zu den wesentlichen Dingen des Lebens zurück. Mit einem sanften Lächeln nehmen Sie deshalb einen schlichten Baumwollanzug und ein paar Hausschuhe entgegen.

AUSFLÜGE
Während der Kur sind keine Ausflüge empfohlen. Sie können Ausflüge jedoch an den Akklimatisierungstagen oder in einer allfälligen Ferienverlängerung unternehmen.

ANREISE & TRANSFER,
Anreise:
Die Anreise ist täglich möglich. Transfer: Im Angebot ist der Transfer ab/bis Flughafen Kochi (Cochin) oder Coimbatore inbegriffen. Fahrzeiten: Kochi Airport 2:40h (100km), Coimbatore Airport 2:00h (80km).

VISUM
Es gibt 2 verschiedene Visa-Typen. ◼ E-TOURIST VISA: (Schnell, einfach, günstig). Dieses Visum beantragen Reisende online in englischer Sprache.  Ihr Pass (CH, D, A und weitere) muss mind. 6 Monate über Rückreise hinaus gültig sein und 2 freie Seiten aufweisen. Sie benötigen eine Kreditkarte (nur MASTER/VISA) und einen Computer von dem Sie die Pass-Seiten (PDF) und Passfotos (JPG) einscannen und versenden können. Von diesem Visa gibt es 2 Varianten: e-30 Tages-Visa: Für max. 2 Einreisen, USD 25.00 (April-Juni nur USD 10.00) +2.5% Kreditkarten-Gebühr. e-1 Jahres-Visa: Für unbeschränkte Einreisen, USD 40.00 +2.5% KK-Gebühr. Hier einholen.  ◼ REGULÄRES TOURIST VISA: Notwendig bei Einreise auf dem Landweg oder über kleinere Flug-/Seehäfen, wenn Sie keine Kreditkarte oder keine Möglichkeit haben, Pass/Fotos einzuscannen. Sie füllen das Antragsformular online aus und senden die Unterlagen mit dem Reisepass ans India Visa Center in Bern. Sie erhalten dann das Visum per Post zugestellt. Kosten: CHF 221 + Porto. Dieses Visum kann auch durch Inspiration-Reisen mit Aufpreis von CHF 80 eingeholt werden. Hier einholen. ◼ VISUM-MERKBLATT: Darauf sind weitere Details zum Einholen des Indien-Visums aufgeführt, u.a. eine Liste aller erforderlichen Dokumente. Zu bestellen per E-Mail oder abzuholen in unserem Büro in Zürich. (Änderungen ausdrücklich vorbehalten, Stand: Dez. 2019).

REISEVERLÄNGERUNG
Indien - und ganz speziell der Süden mit den Provinzen Kerala und Tamil Nadu - ist ein wunderschönes Reisegebiet. Gerne offerieren wir für Sie ein Vor- oder Nachprogramm.

Kurse

Abreise Rückreise Kurs Reisedauer Preis p.P. im DZ ab

September 2020

26.09.2020 10.10.2020 Südindien - Manashanti Anti-Stress im malerischen Kerala 15 Tage ab CHF 6200.–
17.10.2020 Südindien - Panchakarma-Kur im malerischen Kerala 22 Tage ab CHF 8160.–

Oktober 2020

03.10.2020 17.10.2020 Südindien - Manashanti Anti-Stress im malerischen Kerala 15 Tage ab CHF 6200.–
24.10.2020 Südindien - Panchakarma-Kur im malerischen Kerala 22 Tage ab CHF 8160.–
10.10.2020 24.10.2020 Südindien - Manashanti Anti-Stress im malerischen Kerala 15 Tage ab CHF 6200.–
31.10.2020 Südindien - Panchakarma-Kur im malerischen Kerala 22 Tage ab CHF 8160.–
17.10.2020 31.10.2020 Südindien - Manashanti Anti-Stress im malerischen Kerala 15 Tage ab CHF 6200.–
07.11.2020 Südindien - Panchakarma-Kur im malerischen Kerala 22 Tage ab CHF 8160.–
24.10.2020 07.11.2020 Südindien - Manashanti Anti-Stress im malerischen Kerala 15 Tage ab CHF 6200.–
14.11.2020 Südindien - Panchakarma-Kur im malerischen Kerala 22 Tage ab CHF 8160.–
31.10.2020 14.11.2020 Südindien - Manashanti Anti-Stress im malerischen Kerala 15 Tage ab CHF 6200.–
21.11.2020 Südindien - Panchakarma-Kur im malerischen Kerala 22 Tage ab CHF 8160.–

November 2020

07.11.2020 21.11.2020 Südindien - Manashanti Anti-Stress im malerischen Kerala 15 Tage ab CHF 6200.–
28.11.2020 Südindien - Panchakarma-Kur im malerischen Kerala 22 Tage ab CHF 8160.–
14.11.2020 28.11.2020 Südindien - Manashanti Anti-Stress im malerischen Kerala 15 Tage ab CHF 6200.–
05.12.2020 Südindien - Panchakarma-Kur im malerischen Kerala 22 Tage ab CHF 8160.–
21.11.2020 05.12.2020 Südindien - Manashanti Anti-Stress im malerischen Kerala 15 Tage ab CHF 6200.–
12.12.2020 Südindien - Panchakarma-Kur im malerischen Kerala 22 Tage ab CHF 8160.–
28.11.2020 12.12.2020 Südindien - Manashanti Anti-Stress im malerischen Kerala 15 Tage ab CHF 6200.–
19.12.2020 Südindien - Panchakarma-Kur im malerischen Kerala 22 Tage ab CHF 8160.–

Dezember 2020

05.12.2020 19.12.2020 Südindien - Manashanti Anti-Stress im malerischen Kerala 15 Tage ab CHF 6200.–
26.12.2020 Südindien - Panchakarma-Kur im malerischen Kerala 22 Tage ab CHF 8160.–
12.12.2020 26.12.2020 Südindien - Manashanti Anti-Stress im malerischen Kerala 15 Tage ab CHF 6200.–