Sardinien - Ruhige, entspannte Yogaferien auf Italiens schönster Insel

Sardinien gilt als eine der schönsten Inseln im Mittelmeer mit glasklarem, türkisfarbenem Wasser. Das weitläufige Bergland duftet nach wild wachsenden Gewürzen, die Menschen sind freundlich und ganz anders, wie auf dem hektischen Festland. Hier praktizieren Sie täglich mit Freude Yoga, sind umgeben von achtsamen Menschen, tanken Energie, lassen sich kulinarisch verwöhnen und auch das Strandleben kommt nicht zu kurz...

044 262 55 66 Ref: 1212

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Bildergalerie anzeigen Bildergalerie anzeigen
Beschreibung
Programm

DAS HOTEL

Unsere wunderschöne Oase der Ruhe liegt auf einer sanften Anhöhe mit wunderbarem Meerblick. Üppig bepflanzte Gärten mit duftenden Sträuchern und farbenprächtigen Bougainvillea umgeben die Anlage. Der Traumstrand „Torre di Bari“ liegt nur gerade 500m entfernt. Das Hotel verfügt über eine Empfangshalle mit Rezeption, eine Lounge (WiFi-Empfang), ein Restaurant, Bars sowie einen malerisch gelegenen Swimming-Pool mit balinesischen Liegen sowie eine grosse Sonnenterrasse.

WOHNEN

Die in sehr angenehmen Pastelltönen gehaltenen Zimmer sind komfortabel, im sardischen Stil und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Sie verfügen über Bad, Dusche/WC, Fön, Minibar, Safe, LCD-TV und Klimaanlage (gratis). Kostenloses W-Lan nur im Bereich der Reception. ◼ Standardzimmer: Diese sehr ruhigen Zimmer liegen in kleinen, separaten Wohneinheiten, welche sich im weitläufig angelegten mediterranen Garten befinden. Sie haben alle Gartensicht. ◼ Superiorzimmer: Von diesen gibt es nur wenige. Sie befinden sich im Hauptgebäude, oberhalb von Pool und Restaurant. Von der Ausstattung her sind sie vergleichbar mit den Standardzimmern. Viele (aber nicht alle) dieser Zimmer haben eine prächtige Aussicht auf das Meer.

ESSEN

Es erwarten Sie auf der Aussichtsterrasse mit Meerblick viele leckere, frisch zubereitete Köstlichkeiten mit den charakteristischen Aromen der vorzüglichen sardischen Küche. Morgens bedienen Sie sich am reichen Frühstücksbuffet mit typisch italienischen Café-Spezialitäten. Abends bereitet Ihnen das Küchenteam ein wunderbares  4-Gänge Menü zu,  wahlweise auch vegetarisch.

YOGA, NIVEAU, GRUPPENGRÖSSE

Unsere Yogalektionen finden an 6 Tagen während je 4 Stunden in der 130m² grossen, achteckigen Yogahalle "Oktaton" oder in der freien Natur statt. Die Die Seiten der Halle sind mit sardischen Vorhängen geschlossen, die sich während dem Unterricht aufziehen lassen und einen fantastischen Panoramablick über das Meer ermöglichen.  ◼ Material: Matten, Decken und Meditationskissen sind vorhanden. Morgens vor dem Yoga stehen Tee und Obst zur Verfügung.  Kursleitung: Alle Kursleiter/innen sind mit grösster Sorgfalt ausgewählt. Sie arbeiten in der Regel hauptberuflich als Yogalehrer/innen und sind Mitglieder eines Berufsverbands. Sie verfügen über langjährige Erfahrung in der Leitung von Gruppen und vermitteln ihr Wissen auf einfühlsame Weise, immer dem Kenntnisstand der Teilnehmenden angepasst.  Niveau: Die Kurse sind für alle Niveaus geeignet (allfällige Ausnahmen sind im Kursbeschrieb bezeichnet).  Kurssprache: Alle Kurse werden in deutscher Sprache geführt. Anzahl Teilnehmende: minimal 8, maximal 20.   Kursübersicht: Jeder Kurs hat ein bestimmtes Schwerpunktthema. Eine detaillierte Kursübersicht finden Sie in der Funktion "Programm" (nach oben scrollen).

YOGAWOCHE – LEISTUNGEN

  • Sammeltransfer ab/bis Flughafen Olbia. 2x täglich an den Reisetagen zu festgelegten Zeiten
  • 7 Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer
  • Täglich Frühstück und Abendessen (Halbpension), wahlweise vegegarisch
  • Täglich Tee und Obst vor dem Morgenyoga
  • 6-tägiger Ferienkurs laut Ausschreibung
  • Täglich 4 Stunden Yoga & Meditation
  • Deutschsprachige Kursleitung durch zertifizierte Yogalehrer/innen

STRAND & FREIZEIT

Strand: Fast vor der Haustür liegt der lange, flach abfallende Sandstrand Torre di Bari am türkisfarbenen Meer. Liegen/Sonnenschirme im Hotel mietbar, ca. EUR 15 pro Tag. Viele weitere (Traum-)Strände liegen in erreichbarer Distanz.  Wandern: Erwandern Sie das bergige Hinterland auf wildromantischen Pfaden, besuchen Sie die archäologischen Schätze der Region oder unternehmen Sie einen Bootsausflug auf dem ruhigen Meer.   Mietwagen: Siehe "Anreise". ◼ Massagen: Das Hotel offeriert zudem verschiedene wohltuende Massagen (mit Aufpreis). ◼ Velos/Roller: Direkt im Hotel lassen sich Velos mieten. Ein Rollerverleih gibt es im rund 20km entfernten Tortolì.

ANREISE

Flug: Nehmen Sie den Sammeltransfer in Anspruch, so fliegen Sie mit Vorteil nach Olbia in Nordsardinien. Gerne offerieren wir Ihnen ein Flugangebot mit Anschluss an die Transfers.   Mietwagen: Mit dem eigenen Auto haben Sie keine Wartezeiten und mehr Flexibilität, auch für Ausflüge. Gerne vermitteln wir Ihnen ein günstiges Angebot ab den Flughäfen Olbia oder Cagliari.

GRATIS SAMMELTRANSFER

Am Ankunfts- und Abreisetag werden Sie gratis zum Hotel bzw. zum Flughafen Olbia gebracht. Die Strecke misst rund 180km, führt zeitweilig dem Meer entlang und ist landschaftlich ausgesprochen reizvoll. Die Fahrzeit beträgt ca. 2:30h. Fahrplan: Ab Olbia Flughafen: 14:15h und 21:15h. / Ab Hotel: 04:00h und 13:45h. Die Check-in Zeit am Flughafen Olbia beträgt minimal 2 Stunden. ◼ Anmerkungen: Falls Sie nach Cagliari anreisen, siehe unten "Privater Transfer".

PRIVATER TRANSFER

Ab Olbia EUR 220, ab Cagliari EUR 200. Die Preise gelten pauschal pro Strecke/Fahrzeug (bis zu 3 Personen) und nur bei Vorreservierung. Buchbar über Inspiration-Reisen, zahlbar ans Hotel in bar. Preisänderungen vorbehalten. ◼ Anmerkung: Preise können kurzfristig ändern. Bitte im Zeitpunkt der Buchung anfragen.

FERIENVERLÄNGERUNG

Eine Verlängerung bzw. frühere Anreise ist grundsätzlich möglich, richtet sich jedoch nach der Verfügbarkeit im Hotels (auf Anfrage).

Kurs 1 |  Qi Gong – Inspiration und Lebensfreude  –  18.05 bis 25.05.2019. 
Mit einem traumhaften Ausblick über das Meer praktizieren wir die Übungen aus dem „Spiel der 5 Tiere“ und lernen dabei deren unterschiedliche Charaktere auf eine fast spielerische Weise kennen. Der geerdete Schritt des Bären, die Sorglosigkeit des Kranichs, die Kraft des Tigers, die Entspanntheit des Hirsches und die Verspieltheit des Affen laden uns ein, sich immer wieder neu zu entdecken. Das „Spiel der 5 Tiere“ ist eine ganz besondere Form des Qi Gong. Sie wird mit viel Freude über die Möglichkeiten der Verwandlung ausgeführt. Lassen wir uns von den Übungen und Meditationen inspirieren und entdecken neue Sichtweisen und Kräfte in uns! ◼ Kursleitung: Fedelma.

Kurs 2 | Yoga des Herzens in der mediterranen Oase –  25.05. bis 01.06.2019. 
Unter Kennern nennt man DRU-Yoga auch „Yoga des Herzens“. Diese Yogaform ist speziell auf westliche Menschen abgestimmt. Sie wirkt zentral auf das im Brustraum angesiedelte Anahata-Chackra – den Punkt der direkten Lebensfreude. Auch ohne Vorkenntnisse erlernen wir die natürlichen Bewegungen und profitieren von der hohen Effizienz jeder Übung, selbst wenn wir bereits über Yogaerfahrung verfügen. Nicht nur der ganze Körper wird vitalisiert, sondern auch die Psyche entspannt sich. Die innere Lebensfreude fokussiert sich erfrischt auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Während des Tages tanken wir neue Energie bei Exkursionen durch die paradiesische Umgebung der Ogliastra, in der unser Hotel liegt. Die perfekte Kombination zwischen Meer, Bergen und einer noch weitgehend unentdeckten, authentischen Gegend. Der gesunde Rhythmus von Spannung und Entspannung führt uns zur Quelle des Lebens. ◼ Kursleitung: Fedelma.

Kurs 3 | Hatha-Yoga – Inspirationen für den Alltag –  01.06. bis 08.06.2019. 
Geniessen wir die Sonne, das Meer und abwechslungsreiche Yoga-Stunden an diesem schönen Flecken Erde! Am Morgen starten wir jeweils mit Hatha-Yoga. Neben Meditation stehen dabei Sonnengrüsse, sanfte Vinyasa-Flows und kraftvolle Asanas im Vordergrund. Freuen wir uns. Markus‘ Yogalektionen sprechen durch individuelle Variationen sowohl Anfänger/innen, wie auch Fortgeschrittene gleichermassen an. Nach einem abwechslungsreichen Tag am Pool, nach einem Ausflug oder einer Massage ist die Yoga-Stunde am späteren Nachmittag etwas ruhiger und lässt unseren Tag entspannt ausklingen. Wir erhalten auch wertvolle Hinweise, wie wir Yoga nach unserer Reise mehr in den eigenen Alltag integrieren können? Zudem erhalten wir yogische Lebensempfehlungen und Tipps in Theorie und Praxis, so dass Yoga auch zu Hause eine wertvolle inspirierende Unterstützung in unserem Leben wird. ◼ Kursleitung: Markus.

Kurs 4 | Faszien-Yoga & Energieübungen, Geschmeidigkeit & Lebendigkeit – 08.06. bis 15.06.2019. 
In diesem Kurs erfahren wir unseren Körper durch die fliessenden Bewegungsabläufe beim Faszien-Yoga. Dies geschieht in Verbindung mit Energieübungen aus dem Qi Gong. Faszien durchziehen unseren ganzen Körper und umkleiden Muskeln und Organe. Sie haben grosse Bedeutung für unsere Gesundheit und Lebenskraft. Im Faszien-Yoga sprechen wir die Faszien in federnden und dehnenden Bewegungen gezielt an, um sie flexibel und geschmeidig zu halten. Bereits nach den ersten Übungen spüren wir, wie die Praxis uns mehr Beweglichkeit und Kraft gibt. Atemübungen und meditative Elemente runden unsere Übungspraxis in dieser wohltuenden regenerierenden Woche ab. Wir geniessen die unterstützende Kraft der Meeresluft und der schönen Natur an diesem besonderen Ort! ◼ Kursleitung: Andrea.

Kurs 5 | Yoga für Kraft und innere Ruhe – 15.06. bis 22.06.2019. 
In der traumhaft schönen Umgebung von Torre di Bari lassen wir schnell den Alltag hinter uns. Die grosse Yoga-Halle mit wunderbarem Blick auf das Meer gibt uns viel Raum, um Yoga zu üben. Stärkung, Loslassen und innere Sammlung stehen während dieser Woche im Mittelpunkt, was durch Asanas, (Atem- und Entspannungsübungen) vertieft wird. Sie kräftigen und dehnen unseren Körper. Pranayama (Atemübungen) hilft uns, die Energien im Körper zu regulieren und aufzubauen. Konzentrations- und Meditationsübungen führen uns zu innerer Gelassenheit und Ruhe. So verleihen wir unserem Körper neue Energie, der Geist kann entspannen. Die Verbindung der sehr reizvollen Umgebung, im Kontrast mit Sonne und Meer, bringt ideale Voraussetzungen, sich gutes zu tun und Kraft für den Alltag zu schöpfen! ◼ Kursleitung: Barbara.

Kurs 6 | Achtsamkeit & Lebensfreude am Meer  –  22.06. bis 29.06.2019.
Durch Achtsamkeit entsteht Raum, frei von Bewertungen und Konzepten. Unser Geist kommt zur Ruhe - Gelassenheit und Vertrauen breiten sich aus. In dieser Woche schaffen wir uns Raum, entspannen, geniessen und tanken neue Kräfte. An diesem wunderbaren Ort beginnen wir den Tag in stiller Meditation und weitem Blick über das Meer. Es folgen Qi Gong-Übungen, fliessende Bewegungen. Sie erden uns und stärken gleichzeitig unsere Mitte. Es sind Übungen aus den „18 Übungen der Harmonie“ und Atemübungen aus einer Shaolin-Form. Neben Flexibilität und Gelassenheit bringen uns diese Übungen innere und äussere Stabilität und stärken unsere Gesundheit. Nach einen „freien Tag“ treffen wir uns jeweils wieder vor dem Abendessen zum Hatha-Yoga und zur buddhistischen Meditation. Im Yoga legen wir besonderen Wert auf die Atmung und Bandhas, welche die Asanas begleiten. Bei der buddhistischen Meditation lernen wir, unseren Geist zu beobachten, ihn zur Ruhe kommen zu lassen und unser Herz zu öffnen. ◼ Kursleitung: Anke.

Kurs 7 | Lebe Deine Einzigartigkeit mit Yoga und Meditation –  29.06. bis 06.07.2019. 
Meditationen, Atemübungen und Yoga-Sequenzen bringen uns in Kontakt mit unserer Einzigartigkeit. Dies alles geschieht mühelos. Einfach so. Wir kommen in Kontakt mit unserer eigenen Quelle, die sich zum Ausdruck bringen möchte durch unser Dasein. Sie unterstützt uns darin, das Leben entsprechend der Vorsehung zu verwirklichen. ◼ Kursleitung: Doris.

Kurs 8 | Weite und Freiheit mit Hatha-Yoga: Herz über Kopf! –  24.08. bis 31.08.2019. 
„Man sieht nur mit dem Herzen gut – das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“, sagte der Fuchs zum kleinen Prinzen und traf es damit auf den Punkt: Sehen wir mit den Augen des Herzens, so hören wir auf zu werten. Der Blick auf sich selbst und die eigene Umwelt wird gütig und liebevoll. Auch wenn wir durch Konditionierung oder Erziehung häufig schon von Kindesbeinen an gewohnt sind, mehr auf die Stimme des inneren Kritikers zu hören, so haben wir jederzeit die Chance, uns neu auszurichten. Achtsames Hatha- und Flow-Yoga hilft uns, die Ketten zu sprengen, die unser Herz einengen. Stille und dynamische Meditationen beruhigen das Gemüt. Sie führen unseren Geist in die Klarheit und öffnen die innere Schatzkiste, welche unser volles Potenzial zur Heilung und Transformation birgt. Durch individuelle Anpassung finden dabei alle den idealen Weg, welcher zum eigenen Herzen führt. ◼ Kursleitung: Birgit.

Kurs 9 | Achtsam mit Yoga-Walking, Yoga und Meditation –  31.08. bis 07.09.2019. 
Starten wir den Tag mit achtsamem Gehen im warmen Sand sowie mit Yoga am Strand, abgerundet durch Atemübungen und Meditation bei herrlicher Aussicht über das Meer! Mit Yoga und Abendmeditationen, bei mit Vini-, therapeutischem und Meridian-Yoga entspannen wir unseren Körper. Allen, AnfängerInnen oder Fortgeschrittene, die durch die Ursprünglichkeit des Ortes zu innerer Balance gelangen möchten, bietet diese Woche eine willkommene Auszeit auf der Insel. Das Motto heisst „Wohlfühlgenuss pur“!  ◼ Kursleitung: Katja.

Kurs 10 | Yinyasa Yoga – Kraft und Leichtigkeit erfahren –  07.09. bis 14.09.2019. 
Geniessen wir diese Woche bei kraftvollem, dynamischem Vinyasa-Yoga-Flow. Die Konzentration und Achtsamkeit auf den Atem wirken sich meditativ aus. Neben fliessendem, kraftvollem Yoga üben wir zum Ausgleich auch regenerierende Sequenzen. Sie werden durch Atemübungen und Meditation abgerundet. Das ausgewogene Praktizieren von Asana, Pranayama und der Kunst der Achtsamkeit zeigt uns Wege zu unseren Kraftquellen. Auf diese können wir auch im täglichen Leben immer wieder zurückgreifen. Dynamische Flows bringen in Fluss, was blockiert ist. Sie lösen Spannungen auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene. Wir entdecken unsere Energien und lernen diese mit Yoga zu harmonisieren. Die Kraft des Mittelmeers, der Zauber dieser Insel und die Schönheit des Ortes vollenden das Erlebnis. ◼ Kursleitung: Cornelia. 

Kurs 11 | Yinyasa Yoga – Dynamisch, kraftvoll, fliessend – 14.09. bis 21.09.2019.
Im dynamischen Vinyasa-Yoga werden Elemente des klassischen Ashtanga-Yoga fliessend und kreativ aneinandergereiht. Wir beginnen die Tage unserer Yogaferienwoche jeweils mit aktivierenden Sonnengrüssen und lassen unseren Blick aufs Meer hinaus schweifen. Die Abende lassen wir mit sanften Haltungen, Atemübungen, Meditationen und Entspannung ausklingen. Das Zusammenspiel von Atem und Bewegung „trägt“ uns förmlich durch die Übungen. Bereits nach wenigen Tagen beginnen wir zu spüren, wie uns Yoga zu mehr Beweglichkeit und Ausgeglichenheit führt. Als Folge lassen wir die Gedanken des Alltags fallen. Da wir die Bewegungsabläufe immer wieder auf sanfte Art und Weise üben, ist diese Yogapraxis sowohl für bewegungsliebende Einsteiger/innen, wie auch für Yoga-Erfahrene geeignet. ◼ Kursleitung: Astrid.

Kurs 12 | Vini-Yoga – Entspannung und Lebensfreude – 28.09. bis 05.10.2019. 
Yoga ist ein Weg zur inneren Mitte und zugleich ein Weg zu Freude und Freiheit im eigenen Herzen. Sich hier wahrzunehmen, tiefe Lebensfreude und die eigenen Potenziale zu spüren, sind die Themen dieser erholsamen Woche. Der malerische  Ort inmitten der unberührten Natur lädt zum tiefen Entspannen ein. Das im Sonnenlicht funkelnde Meer vermittelt Weite und Frieden. Atmen wir tief durch und geniessen wir die Freiheit! Wir praktizieren täglich zwei Einheiten Hatha-Yoga, gepaart mit Körperübungen, die wir fliessend oder statisch gestalten. Atemtechniken wechseln mit Konzentrationsübungen und geführte Meditationen. Sie helfen uns, einen liebevollen Zugang zu unseren Herzen zu finden und innere Räume zu öffnen. Mit derart tiefen Lebens-Wahrnehmung gehen wir auf Entdeckungsreise – mitten hinein in die Freude des Lebens! ◼ Kursleitung: Regina.

Kurs 13 | Hatha-Yoga – Stabilität & Leichtigkeit – 12.10. bis 19.10.2019.
Wenn morgens die ersten Sonnenstrahlen den Blick aufs Meer freigeben, beginnt unsere erste Yogalektion. Die ferne Meeresbrandung, der warme Wind, die schroffen Felsen und der weiche Sand werden Teil unserer Yogastunden. Stabilität und Leichtigkeit sind Prinzipien des Hatha-Yoga, welche in dieser Woche besondere Bedeutung bekommen erlangen. Lassen wir unsere Bewegungen fliessenw wie das weiche Meerwasser am wunderschönen Strand. Die Yoga-Positionen machen uns stark wie die Felsen der Umgebung. Wir atmen mit der Leichtigkeit des warmen Windes! Am Abend, nach einer weiteren Asana-Einheit, lauschen wir während der Meditation den Elementen und kommen im Hier und Jetzt auf der schönen Insel Sardinien an! ◼ Kursleitung: Anika.

Daten & Preise

Abreise Rückreise Kursleitung Preis p.P. im DZ ab
24. August 2019 31. August 2019 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1520.–
31. August 2019 07. September 2019 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1520.–
07. September 2019 14. September 2019 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1440.–
14. September 2019 21. September 2019 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1440.–
28. September 2019 05. Oktober 2019 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1280.–
12. Oktober 2019 19. Oktober 2019 Qualifizierte deutschsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation
CHF 1280.–
Inbegriffene Leistungen

Kurswoche: 7 Übernachtungen in gewünschtem Zimmertyp mit Bad/Dusche und WC Halbpension, auf Wunsch auch vegetarisch Thematischer Yogakurs mit 6 x 4 Std. Yogapraxis, laut Beschrieb (oben) Deutschsprachige, professionelle Kursleitung. 

Nicht inbegriffen: Flug nach Olbia und zurück. Gerne finden wir für Sie das beste Flugangebot ● Buchung ohne Flug: Organisationspauschale CHF 40 Allfällige Privattransfers ● Oblig. Annullations- und SOS-Assistance-Versicherung ab CHF 56.

Hinweise

Programm in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 1500 km / 288 kg (Flug)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 8.–

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2