Elsass - Mit Detox & Entschlackung zur Leichtigkeit zurückfinden!

Tief im Naturpark und Biosphären-Reservat des nördlichen Mittelgebirges, inmitten eines riesigen naturbelassenen Waldes mit uralten Eichen, leuchtenden Buchen, Kiefern und Erlen liegt das einzigartige Bio-Hotel. In der Oase des Wohlbefindens und im Einklang mit der Natur geniessen Sie die Stille, schöpfen neue Kraft und lassen es ausnehmend sich gut gehen. Unsere thematische Reinigungswoche mit Massagen, vielen weiteren wohltuenden Anwendungen, einer reichen „Wasserwelt“ mit Sauna, Dampf- und Infrarotbädern sowie die vorzügliche vegan-biologische Schonküche runden das Angebot ab.

044 262 55 66 Ref: 1457

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Bildergalerie anzeigen Bildergalerie anzeigen
Beschreibung

KURSINHALT „DETOX“

Ziel dieses Erholungs- und Reinigungsaufenthaltes ist es, Ihren Organismus von angesammeltem „Zellballast“ zu befreien. Dies verleiht Ihnen nicht nur neue (Lebens-)energie, sondern fördert auch das körperliche Wohlbefinden im Allgemeinen und gleichzeitig die geistige Entspannung. Zu Beginn jeder Kur steht eine umfassende Analyse Ihrer Ernährungsgewohnheiten und Ihres „Entschlackungsbedarfs“, zusammen mit einer Fachperson. Dabei wird ein persönlicher Kurplan erstellt, welcher sich allenfalls während der Kur entsprechend ergänzen lässt. Zum Programm gehört auch eine spezielle Ernährungsberatung zur Entgiftung und Entwässerung, deren Erkenntnisse sich auch später zu Hause anwenden lassen.

WAS IST DETOX?

Sogenannte „Schlacken“ beeinträchtigen unsere Gesundheit und unser Aussehen. Der menschliche Körper entschlackt sich über Haut, Lunge, Leber, Nieren, Darm und das Lymphsystem. Der Begriff „Detox“ stammt aus dem Englischen und steht für „Entgiften“. Bei diesem Prozess werden vor allem die körpereigenen Selbstreinigungskräfte aktiviert. Resultat: Wir werfen Ballast (und oft einige Kilos) ab, der Körper reinigt sich - Energie, Gesundheit und Wohlbefinden stellen sich ein.  

ESSEN

Ihr Speiseplan soll auf das Ziel der Kur (Entgiftung, Reinigung, Entwässerung) unterstützend wirken. Bei einem Detox-Programm wird deshalb konsequent auf tierische Produkte, Fett, Alkohol und schwer Verdauliches verzichtet werden. Aus diesem Grund ist der Detox-Speiseplan weitgehend vegan. Über die Zusammensetzung Ihrer Menüs entscheiden Sie zusammen mit der Ernährungsberatung, wobei auch die Lust am Essen nicht zu kurz geraten darf.

EMPFEHLUNGEN

Zur weiteren Unterstützung der Kur empfehlen wir, die ganzheitlichen Angebote des Hotels im Rahmen der „Tagesaktivitäten“ wahrzunehmen. Im Angebot sind etwa Yoga-, Pranayama, Chi Gong, Tai Chi, Meditation, Waldspaziergänge. Letztere können Sie auch alleine oder mit Kurkollegen-/innen unternehmen. Sie dienen nicht zuletzt der Beruhigung des Geistes, der Sauerstoffversorgung und Entgiftung Ihres Körpers. Schlafen ist gesund - und wie der Volksmund sagt, „die allerbeste Medizin“. Gehen Sie deshalb früh und unbelastet zu Bett. Oft hilft dabei auch ein (freiwilliges) „Digital Detox“, der Verzicht auf TV, Handy, Zeitung sowie Ablenkung und Aufregung jeglicher Art. Trinken Sie tagsüber statt Kaffee und Tee lieber Kräutertees und lauwarmes Wasser. Ebenso sollten Sie während der Kur bestimmte Nahrungsmittel vermeiden. Dazu gehören Zucker, tierisches Eiweiss und Salz in grösseren Mengen. Und vor allem: Nehmen Sie sich die Zeit, einmal einfach NICHTS zu tun und sich verwöhnen zu lassen.

UNTERSTÜTZENDE ANWENDUNGEN

Eine ganze Reihe von Anwendungen fördern die Entschlackung und Reinigung während der Kur: Detox-Ganzkörperanwendungen: Mit sanften Massagen wird das Lymphsystem stimuliert. Dies fördert den Durch- und Abfluss der Lymphflüssigkeit. Dieser Vorgang ist für den Entgiftungsprozess ausgesprochen unterstützend, da die Lymphe Schlacken, Giftstoffe und Hormone aus dem Körper entfernt. Die Behandlung fördert das allgemeine Wohlbefinden und stärkt daneben auch das Immunsystem und den Stoffwechsel. Tuina-Anwendungen: Werden vor allem in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) angewendet. Dabei werden die Körpermeridiane und Akupunkturpunkte aktiviert, was harmonisierend auf den Energieausgleich einwirkt. Ingwer-Peeling: Durch das Ein- und Abreiben ingwerhaltiger Öle und Essenzen werden selbst tiefsitzende Unreinheiten entfernt. Als „Nebenprodukt“ wird sich Ihre Haut danach weich wie Seide anfühlen. Infrarot-Sauna: Die wärmenden Infrarotstrahlen haben eine entgiftende Wirkung. Sie dringen tief in die Unterhaut ein und sorgen für eine tiefe Erwärmung des Gewebes, der Muskeln sowie der Organe und Gelenke. Die Infrarot-Behandlungen wirken stark schweisstreibend und schwemmt tief sitzende Fett- und Giftstoffe aus der Unterhaut heraus. Der Blutkreislauf wird angeregt, der Stoffwechsel gestärkt. Davon profitiert vor allem das Immunsystem. Muskulatur und Gewebe nehmen mehr Sauerstoff auf und die natürlichen Abwehrkräfte werden gestärkt.  

LEISTUNGEN „DETOX“ (10 NÄCHTE)

Im Pauschalpreis sind nachfolgende Leistungen inbegriffen:

  • 7 Übernachtungen in gewählter Zimmerkategorie
  • Täglich biologisches und veganes Frühstück, Mittag- und Abendessen (ohne Getränke). Der Detox-Speiseplan wird ist dabei auf die Bedürfnisse der Entschlackungskur abgestimmt. Zudem fliessen in den Speiseplan auch die Empfehlungen der Ernährungsberatung mit ein
  • 1 x Ernährungsberatung
  • 7 x Detox-Ganzkörperanwendung mit ätherischen Ölen à 60 Minuten
  • 2 x Ingwer-Peelings à 30 Minuten
  • 2 x Tuina-Anwendungen à 60 Minunten
  • 10 x Infrarot-Sauna à 25 Minuten
  • 10 x Vitalisierende Sauerstoffinhalationen „Bol d’Air Jacquier“  à je 3-5 Minuten
  • 10 x Gruppenaktivität (z.B. Yoga, Pranayama, Meditation,, Qi Gong, Meditation, Sylvotherapie („Waldbad“) à je 60 Minuten. Gemäss aktuellem Tagesplan
  • Freie Benützung des Wellness- Bereichs mit Dampfbädern, Saunen, Whirlpool, Hallenbad, beheiztem Aussenbecken, Fitness-Center.
  • 10% Rabatt auf alle Anwendungen, die vor Ort zusätzlich gebucht werden
  • Kursbetreuung in französischer Sprache. Auf Voranmeldung bzw. nach Verfügbarkeit auch auf Deutsch oder Englisch
  • Willkommens-Drink bei Ankunft mit Orientierungsgespräch
  • Optional: Viele weitere Anwendungen, Massagen, Therapien, Fango, Ölbehandlungen, Ayurveda, TCM, Naturheilkunde, Reflexologie, Walking. Auch private Yogastunden sind möglich (EUR 115). Alle aufgezählten Leistungen buch-/zahlbar vor Ort).

LEISTUNGEN „DETOX“ (7 NÄCHTE)

Wie Programm für 10 Nächte, jedoch nur 7 Übernachtungen, 7x 60 Detox Ganzkörperanwendungen, 1x Tuina-Anwendung, 7x Infrarot-Sauna, 7x Sauerstoffinhalationen, 7x Gruppenaktivitäten. Alle anderen Leistungen sind gleich wie im Programm „10 Nächte“.

Daten & Preise

DatenDauerPreis p.P. im DZ ab
25.01.2020 - 31.10.2020 jeweils 8 Tage CHF 2250.– Weiter
25.01.2020 - 31.10.2020 jeweils 11 Tage CHF 3180.– Weiter
Inbegriffene Leistungen

Detox-Woche: Unterkunft im Einzel- oder Doppelzimmer der gewünschten Zimmer-Kategorie ● Bio Vollpension auf veganer Basis ●  Kursprogramm/-woche mit 10 oder 7 Übernachtungen gemäss Beschreibung (oben).

Nicht inbegriffen: An- und Abreise ● Transfers (Details siehe "Anreise & Transfer" hier) ● Touristentaxe EUR 1.20 pro Nacht (zahlbar vor Ort) ● Oblig. Annullations- und SOS-Assistance-Versicherung ab CHF 75.

OBLIG. FEIERTAGSZUSCHLÄGE (pro Pers./Nacht)
- CHF 70 am 11.04. (Oster-Festmenu am Mittag, ohne Getränke)
- CHF 70 am 25.12. (5-Gänge-Festmenu am Mittag,ohne Getränke)
- CHF 140 am 31.12. (5-Gänge-Festmenu am Abend mit Animation, ohne Getränke)

OBLIGATORISCHE  SAISONZUSCHLÄGE (pro Zimmer/Nacht)
- CHF 40 pro Zimmer, Nächte vom 09.04. - 13.04.2020 (in/out)
- CHF 40 pro Zimmer, Nächte vom 30.04. - 04.05. (in/out)
- CHF 40 pro Zimmer, Nächte vom 07.05. - 10.05. (in/out)
- CHF 40 pro Zimmer, Nächte vom 20.05. - 24.05. (in/out)
- CHF 40 pro Zimmer, Nächte vom 11.07. - 14.07. (in/out)
- CHF 40 pro Zimmer, Nächte vom 23.12. - 01.01. (in/out)

(Zuschläge sind kumulierbar an einzelnen Daten)

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 510 km / 139 kg (Auto) • 480 km / 24 kg (Bahn)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 4.– (Auto) • CHF 1.– (Bahn)

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2