Gemächliche Flusskreuzfahrt auf einem traditionellen Nil-Segelschiff

Diese gemächliche Nilfahrt erinnert an das Reisen längst vergangener Zeiten. Lautlos gleitet das komfortable Segelschiff auf dem Fluss, vorbei an Inseln und Sandbänken, wo sich auch mal ein Nilkrokodil an der Sonne wärmt, kleinen Oasenstädtchen und dem üppig bepflanzten Flussufer, wo sich die Kinder im Wasser tollen. Die Reise führt durch Oberägypten. An unserem Weg liegen Flussoasen und unzählige Tempel vergangener Gottheiten und Pharaone. Der Weg ist das Ziel…

044 262 55 66 Ref: 1510

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Bildergalerie anzeigen Bildergalerie anzeigen
Beschreibung

DIE LEBENSADER ÄGYPTENS

Der Nil, mit 6700km der längste Fluss der Erde, ist schon seit Jahrtausenden die Lebensader Ägyptens und der gesamten nördlichen Hälfte des afrikanischen Kontinents. Ab dem grossen Nasser-Stausee in Oberägypten, 10 Mal grösser als der Bodensees, fliesst der Strom gemächlich der Mündung am Mittelmeer entgegen. Schon ab 1850, noch bevor Thomas Cook moderne Nildampfer aus Schottland importierte, waren Nil-Segelkreuzfahrten bei europäischen Reisenden äusserst beliebt. Zahlreiche historische Reisetagebücher beschreiben die damals ausgesprochen abenteuerlichen Reisen sehr ausführlich. Bei Windstille standen die Boote oft bis zu einer Woche bewegungslos im Fluss und wurden unter Umständen gar durch die Besatzung weiter Nilaufwärts gezogen.

PROGRAMM SEGEL-KREUZFAHRT (4 TAGE/3 NÄCHTE) STROMABWÄRTS

1. Tag: Assuan–Kom Ombo–Gebel el Silsila. Transfer vom Hotel zum Nilhafen und Einschiffung. Den ersten Halt legen wir an einer kleinen Insel ein, welche zum Spaziergang an Land einlädt. Weiterfahrt bis Kom Ombo, mit Besichtigung des Doppeltempels von Sobek und Haroeris. Danach Weiterfahrt nach Gebel el Silsila mit typisch ägyptischem Nachtessen unter dem Nachthimmel auf einer Sandbank des Nils. Übernachtung an Bord. ◼ 2. Tag: Edfu–El Fawaza. Nach dem Frühstück driften wir zu den Tempeln der Könige Seti, Ramses II, Merenptah und Horemheb und den Denkmälern im Sandsteinquartier. Weiterfahrt nach Edfu, wo wir den Horus-Tempel besichtigen, vermutlich der besterhaltenen Tempel ganz Ägyptens. Weiterfahrt zur Insel Maniha. Nachtessen an Bord oder an einer Sandbank am Nil. Übernachtung an Bord. ◼ 3. Tag: El Kab–Esna. Frühstück. Weiterfahrt zur historischen Stadt Nekheb mit Besichtigung der Tempel und Ausgrabungen, eine der ältesten am Nil. Weiterfahrt in Richtung Esna. Traditionelles ägyptisches Nachtessen und Übernachtung an Bord. ◼ 4. Tag. Esna: Ankunft im Morgengrauen. Frühstück an Bord, danach Ausschiffung. Transfer nach Luxor (55km. Von dort Fortsetzung Ihres Ägypten-Aufenthaltes oder Rückflug in die Schweiz. 55km). ◼ Erlebnisse: Doppeltempel Kom Ombo; Tempel der ägyptischen Könige; Horus-Tempel in Edfu: Nachtessen unter den Sternen an Sandbänken; Märkte von Esna (nur in südlicher Richtung). ◼ Das Schiff: Zur Auswahl stehen 4 verschiedene Schiffe. Alle sind rund 35 Meter lang und können in 4 bis 5 Kabinen/Suiten bis zu 10 Gäste aufnehmen. Betreut werden Sie von einer 10-köpfigen Crew. ◼ Gut zu wissen: Diese Schiffe können fast überall anlegen, beispielsweise an Orten, wo kaum Touristen hinkommen, wo Einheimische leben und wo es wenig besuchte archäologische Stätten gibt. Auch stromaufwärts wird, dank den meist guten Südwinden, meist gesegelt. In (seltenen) Zeiten von Windstille ruft der Kapitän ein kleines Motorboot, welches das Schiff bis zum Wiedereinsetzen des Windes den Fluss hinaufzieht. ◼ Routen: Die Reiseroute führt über rund 160 Kilometer von Esna nach Assuan (stromaufwärts, 5 Tage und 4 Nächte) bzw. von Assuan nach Esna (stromabwärts, 4 Tage und 3 Nächte). ◼ Reise-Kombinationen: Die Reise kann ideal kombiniert werden mit Badeferien am Roten Meer (Hurghada, Marsa Alam, Sharm-el-Sheikh) oder weiteren Programmen im Niltal und am Nasser-Stausee, beispielsweise in Luxor oder Abu Simbel. Wir beraten Sie gerne.

PROGRAMM (5 TAGE/4 NÄCHTE) STROMAUFWÄRTS

Fast gleich wie Programm 4Tg/3Nä (siehe oben), jedoch in anderer Richtung und gegen die Strömung. Die Reise dauert deshalb einen Tag länger. Besichtigtigungen und Anlegeorte sind dieselben.

EINRICHTUNG & KABINEN

Nil-Segelschiffe dieser Kategorie, sogenannte Dahabiyas, verkehren  meist ganz ohne Motor, nur mit Hilfe der Segel und des Windes. Sie sind relativ gross und komfortabel, aber keineswegs sehr luxuriös. Das Schiff verfügt über eine grössere Lounge und eine grosszügige Sonnenterrasse mit Bar. Zur Auswahl stehen verschiedene Zimmer- und Kabinentypen, von der einfacheren Standard-Doppelkabine mit Dusche, WC, Klimaanlage bis hin zur grossen und luxuriöseren Suite mit eigenem Balkon. Die Fahrt auf einem solchen Schiff ist ein einzigartiges Erlebnis und wirklich aussergewöhnlich schön! Das Essen ist authentisch, die Crew ebenfalls.

FÜR WEN EIGNET SICH EINE NIL-KREUZFAHRT?

Ruhesuchende sowie Leute mit Interesse an der Geschichte und Kultur Ägyptens (Paare, Alleinreisende). Leute, die sich gerne von den Annehmlichkeiten auf einer Schiffsreise verwöhnen lassen und keinen Wert legen auf ein überbordendes Nachtleben.

Daten & Preise

DatenDauerPreis p.P. im DZ ab
15.10.2020 - 31.12.2021 jeweils 4 Tage CHF 810.– Weiter
15.10.2020 - 08.01.2022 jeweils 5 Tage CHF 1070.– Weiter
Inbegriffene Leistungen

Programm flussabwärts: 4 Übernachtungen im Doppelkabine mit Dusche, WC, Klimaanlage (3 ÜN bei Fahrt stromabwärts). Höhere Zimmerkategorien und Suiten mit Terrasse verfügbar (Aufpreis) ● Vollpension mit 3 Mahlzeiten, Nachmittagstee sowie jederzeit  Kaffee, Tee, Mineralwasser, Soft Drinks ● WLAN an Bord ● Alle Ausflüge und Besichtigungen unterwegs inkl. Eintrittsgelder und englischsprachige Reiseleitung ● Transfers von/zum Hotel an den Ausgangspunkten in Assuan bzw. Luxor. ◼ Programm flussaufwärts: Dauert 1 Tag länger. Die Preise werden in der Preisberechnung entsprechend angezeigt.

Nicht inbegriffen: Flug nach Assuan, Luxor oder Kairo und zurück. Gerne finden wir für Sie den günstigsten Tarif (auch Gabelflug möglich) ● Deutschsprachige Reiseleitung bei Ausflügen (auf Anfrage) ● Buchung ohne Flug: Organisationspauschale CHF 40 ● Reiseversicherung ab CHF 59.

Richtpreis: Der in der Berechnung angezeigte Preis gilt pro Reise, entweder in Nord- oder Südrichtung. Es handelt sich um einen Richtpreis. Dieser unterliegt starken saisonalen Schwankungen. Wir offerieren Ihnen auf Anfrage jeweils den tagesaktuellen Preis.

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 6900 km / 1325 kg (Flug)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 38.–

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2