Südindien - Manashanti Anti-Stress & Burnout im malerischen Kerala

Dieses Ayurveda-Resort gilt als eines der schönsten und besten in ganz Asien. Hier erleben Sie authentisches Ayurveda auf allerhöchstem Niveau. Sie leben in einem stattlichen ehemaligen Maharadscha-Palast mit exquisiter Ausstattung. Die Residenz liegt im Hinterland des malerischen Kerala, mitten auf dem Land, umgeben von kleinen Bauerndörfern, weitläufigen Reisfeldern, Obstpflanzungen und Palmenhainen. Ruhe, Harmonie und Erfüllung verspricht Ihnen der Aufenthalt hier. Sie werden begeistert sein.

044 262 55 66 Ref: 1214

Mo bis Fr: 09.00 - 18.00

Bildergalerie anzeigen Bildergalerie anzeigen
Beschreibung
Kursleitung

MANASHANTI ANTI-STRESS & BURNOUT - AB 2 WOCHEN

Die Stärkung der geistigen und psychischen Widerstandskraft steht im Fokus dieser Spezial-Kur. Sie lindert und heilt die hauptsächlichen Symptome von Stress: Schlafstörungen, Konzentrationsmangel, Müdigkeit und (chronische) Kopfschmerzen. Diese Symptome sind fast immer Begleiterscheinungen eines (zu) hektischen Alltags- und Berufslebens, verbunden mit dem Gefühl des «Ausgebranntsein» und der chronischen Erschöpfung.  Manashanti besteht aus klassischen ayurvedischen Behandlungen wie Uzichil (Massagen), Sirodhara (Stirnölgüsse) und Nasayam (Medizinalölbehandlung durch die Nase). Die Therapien werden durch Yoga, Meditation und die Anwendung von Heilkräutern und Tees unterstützt. Diese Behandlung bildet dabei auch eine sehr wirksame Burnout-Behandlung oder Prophylaxe. ◼ Buchung: Frühzeitige Buchung unerlässlich. ◼ Dauer: Ab 2 bis 4 Wochen. Die Kur kann täglich angetreten werdenDie automatisierte Preisberechnung zeigt der Einfachheit halber die Preise nur wochenweise an. Sie können aber auch eine "ungerade" Anzahl Tage wählen (z.B. 2½ Wochen oder 20 Tage. In diesem Fall fragen Sie bitte den exakten Preis an.

INBEGRIFFENE LEISTUNGEN

  • Hin- und Rücktransfer zum Flughafen Kochi (Cochin) oder Coimbatore
  • Unterkunft in gewählter Zimmerkategorie und Zeitdauer Ihrer Wahl
  • Ayurvedische Vollpension und Tees, Früchte, sowie ayurvedische Nahrungsergänzung- und Heilmittel
  • Eingangsdiagnose, ärztliche Konsultationen sowie Dosha- und Konstitutionsbestimmung
  • Täglich rund 2 Stunden Behandlung gemäss ärztlicher Verordnung bzw. persönlichem Kurplan
  • Tägliche Konsultation mit Ihrem ayurvedischen Arzt
  • Jeden Tag rund 1 Stunde Morgenmeditation und 1 Stunde Yoga am späteren Nachmittag
  • Bequeme Ayurveda-Bekleidung (Erhalt bei Behandlungsbeginn)
  • 2-3 Mal pro Woche kulturelles Hausprogramm (z.B. klassische indische Tanzvorführung)

TYPISCHER TAGESABLAUF

Vormittag: Früher Morgen: Meditation / Frühstück / Vorkonsultation beim Ayurveda-Arzt / Behandlung / Nachkonsultation beim Ayurveda-Arzt / Freie Zeit / Mittagessen. Nachmittag: Freie Zeit / Vorkonsultation beim Ayurveda-Arzt / Behandlung / Nachkonsultation beim Ayurveda-Arzt Yoga / Abend: Abendmeditation / Abendessen / Kulturprogramm.

HOTEL, ANREISE & TRANSFER, VISUM

Die entsprechenden Informationen finden Sie hier.

Qualifizierte Englisch sprechende Kursleitung für Ayurveda, Yoga & Meditation

Qualifizierte Englisch sprechende Begleitung Ihrer Ayurveda-Kur und allfälliger Zusatzprogramme sowie englischsprachige Kursleitung für Yoga & Meditation.

Daten & Preise

DatenDauerPreis p.P. im DZ ab
05.02.2021 - 01.01.2022 jeweils 14 Tage CHF 6130.– Weiter
Inbegriffene Leistungen

Manashanti-Paket: Transfers von/zu den Flughäfen Kochi (Cochin) oder Coimbatore ●  14 bis 28 Übernachtungen in gewählter Zimmerkategorie ● Manashanti-Ayurvedakur und ärztliche Betreuung gemäss Beschreibung ● Ayurvedische Vollpension ● Meditation und Yoga je 1h pro Tag ● Ayurveda-Bekleidung ● Kulturelles Hausprogramm.

Nicht inbegriffen: Flug nach Indien und zurück. Gerne finden wir für Sie das beste Flugangebot ● Buchung ohne Flug: Organisationspauschale CHF 40   Visum, Visumgsgebühr und eventuelle Einholung (siehe im Resort-Beschrieb) Oblig. Annullations- und SOS-Assistance-Versicherung ab CHF 123 (Jahresversicherung).

Visum: Es gibt 2 verschiedene Visa-Typen. ◼ E-Tourist Visa: (ETA). Schnell, einfach, günstig. Sie beantragen es online in englischer Sprache. Ihr Pass (CH, D, A, EU) muss mind. 6 Monate über Rückreise hinaus gültig sein und 2 freie Seiten aufweisen. Zur Bezahlung der Gebühr benötigen eine Master- oder Visa-Kreditkarte (nur diese) sowie einen Computer von dem Sie Pass-Seiten (PDF) und Passfotos (JPG) einscannen und online versenden können. Von diesem Visa gibt es 2 Varianten: e-30 Tages-Visa: Für max. 2 Einreisen, USD 25.00 (April-Juni nur USD 10.00) +2.5% Kreditkarten-Gebühr. e-1 Jahres-Visa: Für unbeschränkte Einreisen, USD 40.00 +2.5% KK-Gebühr. Hier einholen.  ◼ Online Tourist: Notwendig bei Einreise auf dem Landweg oder über kleinere Flug-/Seehäfen und wenn Sie keine Kreditkarte oder keine Möglichkeit haben, Pass/Fotos einzuscannen. Sie füllen das Antragsformular online aus und senden die Unterlagen mit dem Reisepass ans India Visa Center in Bern. Das Visum wird dann per Post zugestellt. Kosten: CHF 221 + Porto. Dieses Visum kann auch durch Inspiration-Reisen mit Aufpreis von CHF 80 eingeholt werden. Hier einholen. ◼ Merkblatt: Darauf sind weitere Details zum Einholen des Indien-Visums aufgeführt, u.a. eine Liste aller erforderlichen Dokumente. Zu bestellen per E-Mai. ◼ Änderungen ausdrücklich vorbehalten, Stand: Feb. 2021.

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 15100 km / 2899 kg (Flug)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 84.–

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2